Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Softail [Cruiser] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » Softail Standard einige Probleme...

Softail Standard einige Probleme...

« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen

Softail Standard einige Probleme...

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Mazdi6 ist offline Mazdi6 · 25 Posts seit 31.05.2023
fährt: Softail Standart Bj 2021
Mazdi6 ist offline Mazdi6
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 31.05.2023
fährt: Softail Standart Bj 2021
Neuer Beitrag 02.06.2023 14:31
Zum Anfang der Seite springen

So Händler hat angerufen kann das Moped abholen kommen. Laut ihnen ist jetzt alles gemacht, Sie haben das letzte Teil was von der ansaug Brücke noch fehlte getauscht und haben den Kupplungshebel gefettet und neu einstellt. Laut ihnen soll es jetzt auch wieder funktionieren wenn ich sie mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung starten will... Naja ein gutes Gefühl hab ich zwar nicht aber ich werde sehen ob Sie diese Aussetzer nach dem starten jetzt nochmal macht. Wie es der Zufall so wollte hat Sie die Aussetzter natürlich nicht gehabt als Sie beim Händler stand....

pepper73 ist offline pepper73 · 646 Posts seit 10.02.2019
aus Mannheim [ Rhoi-Negga-Indianer ]
fährt: FXSTBI nightrain anniversary aka die eiserne Dreggsau von Rhoi-Negga
pepper73 ist offline pepper73
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
646 Posts seit 10.02.2019 aus Mannheim [ Rhoi-Negga-Indianer ]

fährt: FXSTBI nightrain anniversary aka die eiserne Dreggsau von Rhoi-Negga
Neuer Beitrag 02.06.2023 15:31
Zum Anfang der Seite springen

ahahaa.. moos .. das hab ich genau gesehen gerade *grins

und überhaupt... haben die jetzt gesagt was der grund war???

__________________
Q: What are you rebelling against?
A: What have you got?

Youtube

Moos ist online Moos · 13448 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist online Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
13448 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 02.06.2023 15:32
Zum Anfang der Seite springen

Hast zu schnell gelesen, dachte erst er hat sie schon abgeholt. fröhlich

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

pepper73 ist offline pepper73 · 646 Posts seit 10.02.2019
aus Mannheim [ Rhoi-Negga-Indianer ]
fährt: FXSTBI nightrain anniversary aka die eiserne Dreggsau von Rhoi-Negga
pepper73 ist offline pepper73
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
646 Posts seit 10.02.2019 aus Mannheim [ Rhoi-Negga-Indianer ]

fährt: FXSTBI nightrain anniversary aka die eiserne Dreggsau von Rhoi-Negga
Neuer Beitrag 02.06.2023 15:33
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Moos
Hast zu schnell gelesen, dachte erst er hat sie schon abgeholt.  fröhlich

großes Grinsen
sorry fröhlich

__________________
Q: What are you rebelling against?
A: What have you got?

Youtube

Mazdi6 ist offline Mazdi6 · 25 Posts seit 31.05.2023
fährt: Softail Standart Bj 2021
Mazdi6 ist offline Mazdi6
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 31.05.2023
fährt: Softail Standart Bj 2021
Neuer Beitrag 02.06.2023 19:01
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von pepper73
ahahaa.. moos .. das hab ich genau gesehen gerade *grins

und überhaupt... haben die jetzt gesagt was der grund war???

Also wie vermutet war der Fehler bei ihnen nicht aufgetaucht... Sie haben von dem S und S Ansaugtrakt den letzten gefrästen Flansch eingesetzt und jetzt ist das Teil wenigstens mal Dicht und zieht keine Falschluft mehr. Das Kupplungsproblem wurde auch gelöst: der Hebel war ausgeschlagen dadurch konnte der Kontakt seinen dienst nicht mehr verrichten. Sie haben alles eingestellt und jetzt kommt auch die Kupplung wieder früher. Das ist mir die letzte Zeit nicht mehr aufgefallen aber ich musste den Hebel ziemlich weit kommen lassen, jetzt kommt Sie ziemlich früh. Wieder etwas ungewohnt. Aber irgendwie hat sich das Bike schonmal anders fahren gelassen. Es hing direkter am Gas, keine Ahnung ob das jetzt damit zusammen hängt das Sie null Falschluft jetzt zieht. Naja ich werde es die nächsten Tage bzw. Touren sehen ob Sie diese zündaussetzter und das sie als während dem kuppeln ausgegangen ist jetzt der Vergangenheit angehört. Falls nicht kommt Sie eben wieder zum Händler, solange ich noch Garantie habe

pepper73 ist offline pepper73 · 646 Posts seit 10.02.2019
aus Mannheim [ Rhoi-Negga-Indianer ]
fährt: FXSTBI nightrain anniversary aka die eiserne Dreggsau von Rhoi-Negga
pepper73 ist offline pepper73
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
646 Posts seit 10.02.2019 aus Mannheim [ Rhoi-Negga-Indianer ]

fährt: FXSTBI nightrain anniversary aka die eiserne Dreggsau von Rhoi-Negga
Neuer Beitrag 02.06.2023 19:13
Zum Anfang der Seite springen

na dann hoffen wir mal dass alles gut ist.. wünschs dir jedenfalls

__________________
Q: What are you rebelling against?
A: What have you got?

Youtube

Werbung
Mazdi6 ist offline Mazdi6 · 25 Posts seit 31.05.2023
fährt: Softail Standart Bj 2021
Mazdi6 ist offline Mazdi6
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 31.05.2023
fährt: Softail Standart Bj 2021
Neuer Beitrag 02.06.2023 19:20
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von pepper73
na dann hoffen wir mal dass alles gut ist.. wünschs dir jedenfalls

Danke dir, jedenfalls sollte das Moped jetzt laufen und die zicken nach dem starten nicht mehr machen, werde ich Sie dann auch mappen lassen damit Sie sich bei niedrigeren Drehzahlen auch anständig fahren lässt. Mein Händler hat sogar einen Leistungsprüfstand was ich vorher nicht wusste.

pepper73 ist offline pepper73 · 646 Posts seit 10.02.2019
aus Mannheim [ Rhoi-Negga-Indianer ]
fährt: FXSTBI nightrain anniversary aka die eiserne Dreggsau von Rhoi-Negga
pepper73 ist offline pepper73
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
646 Posts seit 10.02.2019 aus Mannheim [ Rhoi-Negga-Indianer ]

fährt: FXSTBI nightrain anniversary aka die eiserne Dreggsau von Rhoi-Negga
Neuer Beitrag 02.06.2023 19:25
Zum Anfang der Seite springen

wird zeit dass du ärger gegen spass und lust tauschst.. ich drück die daumen

__________________
Q: What are you rebelling against?
A: What have you got?

Youtube

Mazdi6 ist offline Mazdi6 · 25 Posts seit 31.05.2023
fährt: Softail Standart Bj 2021
Mazdi6 ist offline Mazdi6
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 31.05.2023
fährt: Softail Standart Bj 2021
Neuer Beitrag 03.06.2023 16:37
Zum Anfang der Seite springen

Freude hielt nur von kurzer dauer... Der Motor lief vorhin zwar ohne Macken an und hatte diesmal auch keine Aussetzter, dafür ist das Problem mit dem Kupplungsschalter wohl immer noch... Gestern auf der Heimfahrt vom Händler ging es noch ohne Probleme die Harley bei eingelegtem Gang und gezogener Kupplung zu starten und vorhin als ich die letzte Pause auf meiner Tour machte auf einmal wieder nicht. Naja sollte ich mich für das mapping beim Händler entscheiden sollen Sie sich dem Problem nochmal annhemen, dann muss halt ein komplett neuer Schalter rein.

Den Schalter sieht man doch sogar auch von außen oder? Das ist so ein schwarzer zapfen, hat die Form eines Kegels und dieser wird beim ziehen des Hebels nach innen ins Gehäuse gedrückt oder?

George ist offline George · 22872 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: Langgabler Softail TC96
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
22872 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: Langgabler Softail TC96
Neuer Beitrag 03.06.2023 16:49
Zum Anfang der Seite springen

So isses. Wenn dein Hebel nicht betätigt wird, drückt er mit einer Nase den Schalter-Pin rein.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

pepper73 ist offline pepper73 · 646 Posts seit 10.02.2019
aus Mannheim [ Rhoi-Negga-Indianer ]
fährt: FXSTBI nightrain anniversary aka die eiserne Dreggsau von Rhoi-Negga
pepper73 ist offline pepper73
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
646 Posts seit 10.02.2019 aus Mannheim [ Rhoi-Negga-Indianer ]

fährt: FXSTBI nightrain anniversary aka die eiserne Dreggsau von Rhoi-Negga
Neuer Beitrag 03.06.2023 17:25
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Mazdi6
Freude hielt nur von kurzer dauer... Der Motor lief vorhin zwar ohne Macken an und hatte diesmal auch keine Aussetzter, dafür ist das Problem mit dem Kupplungsschalter wohl immer noch... Gestern auf der Heimfahrt vom Händler ging es noch ohne Probleme die Harley bei eingelegtem Gang und gezogener Kupplung zu starten und vorhin als ich die letzte Pause auf meiner Tour machte auf einmal wieder nicht. Naja sollte ich mich für das mapping beim Händler entscheiden sollen Sie sich dem Problem nochmal annhemen, dann muss halt ein komplett neuer Schalter rein.

Den Schalter sieht man doch sogar auch von außen oder? Das ist so ein schwarzer zapfen, hat die Form eines Kegels und dieser wird beim ziehen des Hebels nach innen ins Gehäuse gedrückt oder?

kannsch leider nich mitreden, weil habsch nich

__________________
Q: What are you rebelling against?
A: What have you got?

Youtube

Mazdi6 ist offline Mazdi6 · 25 Posts seit 31.05.2023
fährt: Softail Standart Bj 2021
Mazdi6 ist offline Mazdi6
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 31.05.2023
fährt: Softail Standart Bj 2021
Neuer Beitrag 03.10.2023 14:21
Zum Anfang der Seite springen

Ich wollte mein Thema nochmal hochholen und nicht extra nochmal ein neues eröffnen...

Also Nachdem das manifold nun getauscht wurde und er laut Händler keine Falschluft mehr zieht hatte ich seit Mai diesen Jahres auch ruhe. Mein Problem war dass das Motorrad kurz navh dem Start bzw. Losfahren kein gas mehr annahm und einfach ausging. Navh dem ich sie wiederstarten konnte lief sie nicht mehr rund nahm schlecht Gas an und hatte zündaussetzer. Harley Händler vermutete das manifold welches er tauschte gegen eines von s und s.

Soweit so gut. Motorrad lief als nach dem start und ging nicht mehr aus. Trotzdem hatte ich immer das Gefühl das der Motor grad nach dem Start die ersten paar kilometer extrem bockig und zickig fährt. Man musste ihn in der Zeit auch höher ausdrehen, ein eher ruhiges warmfahren war bzw
ist nicht wirklich möglich.

Nunja nun zu meinem eigentlichen anliegen: gestern früh bin ich bei Zeiten los, es war verhältnismäßig frisch. Motorrad angemacht und lief auch. Ich bin von mir aus los und nach einer strecke von ca. 35 Kilometer kam ich in einen Tunnel wo ich im vierten Gang bei 60 km/h das Gas leicht wegnehmen musste. Es gab dann einen Schlag von Motor (vergleichbar wenn man nach vollgas Ruckartig das gas wegnimmt) und der Motor nahm kein gas mehr an. Konnte drehen wie ich wollte. Mkl ging an zeigt aber keine fehlercodes an. Ich weiß jetzt nicht ob der Motor gleich mit ausging, ich war so überrascht das ich nicht drauf geachtet habe.

Wie es der Zufall so will hab ich morgen eine Termin beim freundlichen zwecks Luftfilter und mapping. Ich hab eigentlich gedacht ich hätte dann endlich ruhe und ein Motorrad das schon sauber läuft aber es kann doch nicht sein das der Motor einfach so während der Fahrt kein gas mehr annimmt.

Habt ihr eine Idee was das sein könnte?

Gruß Tim

Hoeli ist online Hoeli · 2042 Posts seit 04.03.2013
aus Miltenberg
fährt: Sport Glide 2019
Hoeli ist online Hoeli
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2042 Posts seit 04.03.2013 aus Miltenberg

fährt: Sport Glide 2019
Neuer Beitrag 03.10.2023 15:28
Zum Anfang der Seite springen

Das Mapping swürde ich an deiner Stelle erst mal lassen.
Der Bock muss zu 100% o.k. sein!

__________________
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren!

Mazdi6 ist offline Mazdi6 · 25 Posts seit 31.05.2023
fährt: Softail Standart Bj 2021
Mazdi6 ist offline Mazdi6
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 31.05.2023
fährt: Softail Standart Bj 2021
Neuer Beitrag 03.10.2023 15:35
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Hoeli
Das Mapping swürde ich an deiner Stelle erst mal lassen.
Der Bock muss zu 100% o.k. sein!

Die Frage ist halt wo soll der Händler anfangen zu suchen zwecks Fehler? Im Fehler speicher sind keine codes hinterlegt und dee Fehler tritt (leider) sporadisch auf. Die paar mal als ich Sie dort hatte, hatten sie mir versichert das alles i.o. wäre...

Hörbi ist offline Hörbi · 741 Posts seit 22.10.2017
aus Bad Kreuznach
fährt: Fat Bob FXFBS M8, Softail Standard M8, Royal Enfield 350
Hörbi ist offline Hörbi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
741 Posts seit 22.10.2017 aus Bad Kreuznach

fährt: Fat Bob FXFBS M8, Softail Standard M8, Royal Enfield 350
Neuer Beitrag 04.10.2023 15:34
Zum Anfang der Seite springen

Hatte mal einen Fall einer undichten Maschine. Irgendwo im Bereich Motor und Primäreinheit war es undicht. Die Werkstatt hat 4 Reparaturversuche unternommen aber es nicht dicht bekommen. Daraufhin gab es 2 Möglichkeiten. Erstens Wandlung, zweitens komplett neuer Motor. Ich entschied mich für einen neuen Motor. Mich hat es ja nichts gekostet (Garantiefall). Seitdem ist alles gut.
Verzichte nicht auf deine Ansprüche. Sonst hast die evtl. nie Spaß mit der Kiste. Bestehe nach dem 3. erfolglosen Reperaurversuch auf Wandlung. Manchmal muss man emotionslos sein, sonst ist man am Schluß der Dumme.

« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Daumen hoch!
FLS/S/L Slim: Softail Slim S (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von Jack Rabbit Slim
1948162
21.02.2024 23:29
von Mondeo
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
großes Grinsen
0
316
18.02.2024 10:55
von The*Dyna
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
wütend
42
3667
13.02.2024 09:35
von Middach
Zum letzten Beitrag gehen