Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Miller Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Miller Auspuff - Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 88 89 [90] 91 92 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 88 89 [90] 91 92 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Miller Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Gnadle ist offline Gnadle · 827 Posts seit 28.01.2021
fährt: Low Rider S 2021 FXLRS und XL Iron 883N 2020
Gnadle ist offline Gnadle
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
827 Posts seit 28.01.2021
fährt: Low Rider S 2021 FXLRS und XL Iron 883N 2020
Neuer Beitrag 31.12.2021 13:16
Zum Anfang der Seite springen

So mein erster Eindruck nach den ersten 1,5h Fahrt mit Miller. Schöner dumpfer Klang und blubbern.
Was ich empfinde, das sie im untertourigen Bereich wesentlich besser läuft. Nun mit 1500U/min in den Gängen zu fahren ist wesentlich angenehmer wie vorher. Auch Kreisverkehr und rausbeschleunigen.
Miller hat mit also überzeugt. großes Grinsen
Attachment 379326
Attachment 379327

__________________
Gruß Werner

stachri ist offline stachri · 408 Posts seit 07.04.2021
aus Reichenbach Im Kandertal
fährt: Fat Bob 114 (Euro 5) 2-1 Exhaust von J&H LED Blinker von HeinzBikes Kennzeichenhalter von Boss Parts
stachri ist offline stachri
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
408 Posts seit 07.04.2021 aus Reichenbach Im Kandertal

fährt: Fat Bob 114 (Euro 5) 2-1 Exhaust von J&H LED Blinker von HeinzBikes Kennzeichenhalter von Boss Parts
Neuer Beitrag 01.01.2022 21:07
Zum Anfang der Seite springen

Was hier fehlen sind Soundvergleiche vorher/nacher. Ich habe legale Austauschauspuffe gehört die schlechter klangen als die Originalanlagen… Eine Mehrleistung - nur mit dem Tausch der Dämpfer - ist heutzutage so gut wie ausgeschlossen. Die OEM-Hersteller haben dazugelernt. Ich will hier aber niemandem seine Miller-Auspuffe madig machen!

Fred Heritage ist offline Fred Heritage · 169 Posts seit 08.02.2018
fährt: 2010er Softail Heritage
Fred Heritage ist offline Fred Heritage
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
169 Posts seit 08.02.2018
fährt: 2010er Softail Heritage
Neuer Beitrag 02.01.2022 05:03
Zum Anfang der Seite springen

https://r.search.yahoo.com/_ylt=AwrIQhwj...DeXxorU5FDPnTgxw-

Vorher Nachher findet man doch auf Youtube. Einfach Test Millerauspuff Harley Davidson eingeben, dann wirst Du fündig.
Ist mit einer Sportster getestet und aufschlussreich.
Mit dem besseren untertourigen Fahrverhalten kann ich jedenfalls auch bestätigen.
Liest man im Miller Forum aber öfter.

Fred Heritage ist offline Fred Heritage · 169 Posts seit 08.02.2018
fährt: 2010er Softail Heritage
Fred Heritage ist offline Fred Heritage
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
169 Posts seit 08.02.2018
fährt: 2010er Softail Heritage
Neuer Beitrag 02.01.2022 05:07
Zum Anfang der Seite springen

Ups,

Link funktioniert nicht, sorry.
Einfach auf You Tube wie oben geschrieben eingeben, dann klappt es.

Gnadle ist offline Gnadle · 827 Posts seit 28.01.2021
fährt: Low Rider S 2021 FXLRS und XL Iron 883N 2020
Gnadle ist offline Gnadle
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
827 Posts seit 28.01.2021
fährt: Low Rider S 2021 FXLRS und XL Iron 883N 2020
Neuer Beitrag 02.01.2022 08:55
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von stachri
Was hier fehlen sind Soundvergleiche vorher/nacher.

Ich habe es mit meinem Sohn versucht mit dem Handy aufzunehmen. Da kann man nichts vergleichen.

__________________
Gruß Werner

KayPi ist offline KayPi · 83 Posts seit 04.09.2017
fährt: Fat Boy 114
KayPi ist offline KayPi
Mitglied
star2star2star2
83 Posts seit 04.09.2017
fährt: Fat Boy 114
Homepage von KayPi
Neuer Beitrag 02.01.2022 09:52
Zum Anfang der Seite springen

https://youtu.be/_ZXe5nY3H6U
Ab 14:20
Sonst nur Selbstdarsteller…aber wenigstens ein neueres Video. Ob das Euro5 ist? k.A.

__________________
Du findest mich hier: ironbrothers.de

Werbung
stachri ist offline stachri · 408 Posts seit 07.04.2021
aus Reichenbach Im Kandertal
fährt: Fat Bob 114 (Euro 5) 2-1 Exhaust von J&H LED Blinker von HeinzBikes Kennzeichenhalter von Boss Parts
stachri ist offline stachri
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
408 Posts seit 07.04.2021 aus Reichenbach Im Kandertal

fährt: Fat Bob 114 (Euro 5) 2-1 Exhaust von J&H LED Blinker von HeinzBikes Kennzeichenhalter von Boss Parts
Neuer Beitrag 04.01.2022 00:17
Zum Anfang der Seite springen

Ich denke, dass dieser Link OEM vs Miller (den ich schon einmal gepostet habe) bestätigt, dass es für mich persönlich nicht lohnt, meine OEM-Auspuffe mit klappenlosen Töpfen zu ersetzen. Ich finde, dass hier die OEM-Anlage sogar besser klingt als die Millertöpfe. Die Optik kann aber natürlich auch ein Grund sein die Schalldämpfer zu wechseln.

Bei Herstellern die eine höhere Leistung ihrer Töpfe ausweisen, kann man oft im Kleingedruckten lesen, dass noch ein Mapping gemacht wurde - bei den Originalauspuffen natürlich nicht…
Wenn der Kunde eine Vorher-Nacher-Messung machen lässt, muss der Händler das Motorrad nur unterschiedlich stark auf den Prüfstand festbinden und schon lässt sich „Mehrleistung“ generieren…

Wie manche Auspuffvergleichtests neutraler Prüfer immer wieder zeigen, unterscheiden sich die Drehmomentkurven der OEM-Auspuffen (und somit auch die Leistungskurven) innerhalb der Prüflingen nur marginal.
Diese Kurven können gar nicht groß variieren, weil die Auspuffanlagen

a) die selben dB-Vorgaben erfüllen müssen und
b) man die für den Motor optimalen Schwingungen und den Abgasgegendruck nicht negativ beeinflussen sollte.

Bei weitergehenden Tuningmassnahmen sieht es natürlich wieder anders aus. Ich spreche aber nur von legalem Tuning.

J&H sagt auch, dass es, aus den oben erwähnten Gründen, nicht leistungsfördernd ist, den Kat auszubauen - im Gegenteil. Aber das ist ein anderes Thema…

Gnadle ist offline Gnadle · 827 Posts seit 28.01.2021
fährt: Low Rider S 2021 FXLRS und XL Iron 883N 2020
Gnadle ist offline Gnadle
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
827 Posts seit 28.01.2021
fährt: Low Rider S 2021 FXLRS und XL Iron 883N 2020
Neuer Beitrag 04.01.2022 07:59
Zum Anfang der Seite springen

Als ich dein Video OEM vs Miller mir angeschaut hatte, überlegte ich auch nochmal ob sich das Geld lohnt. Keine Frage die OEM klingt schon gut. Klappe kam für mich nicht in Frage deshalb habe ich dann doch die Miller gekauft. Ich finde aber das es im Video gar nicht richtig zu erkennen ist. Natürlich mein persönliches Empfinden. Mir gefällt auch die Miller-Optik besser und eine Mehrleistung interessiert mich persönlich nicht, für mich hat meine genug Bums.

__________________
Gruß Werner

ironhand ist offline ironhand · 427 Posts seit 05.08.2021
fährt: Street Glide ST
ironhand ist offline ironhand
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
427 Posts seit 05.08.2021
fährt: Street Glide ST
Neuer Beitrag 04.01.2022 08:02
Zum Anfang der Seite springen

Das war schon immer so, nichts ist besser auf die Leistung bezogen, ohne weitere Maßnahmen natürlich, als der Originalauspuff. So manche 4in1 Anlage an meine Böcken war zwar vom Klang deutlich besser und lauter, beim beschleunigen  hat sich das Leistungsmanko allerdings immer geringfügig bemerkbar gemacht.

Kongo ist offline Kongo · 45 Posts seit 24.08.2018
fährt: Fat Boy
Kongo ist offline Kongo
Mitglied
star2star2star2
45 Posts seit 24.08.2018
fährt: Fat Boy
Neuer Beitrag 05.01.2022 14:15
Zum Anfang der Seite springen

Ich wäre bei dem "Video OEM vs Miller" vorsichtig.

Mein Wohnsitz ist nahe an Thunderbike und höre mir dort öfters die OEMs an, weil die Mopeds da laufend für die Vermietungen und Probefahrten ausgegeben werden.

Die Originaltöpfe bollern n i c h t . Sie säuseln vor sich hin - sie bollern auch nicht beim Gasgeben. Egal bei welchem Modell.

Gruß Dietmar

KayPi ist offline KayPi · 83 Posts seit 04.09.2017
fährt: Fat Boy 114
KayPi ist offline KayPi
Mitglied
star2star2star2
83 Posts seit 04.09.2017
fährt: Fat Boy 114
Homepage von KayPi
Neuer Beitrag 05.01.2022 14:24
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Kongo

Die Originaltöpfe bollern n i c h t . Sie säuseln vor sich hin - sie bollern auch nicht beim Gasgeben. Egal bei welchem Modell.

Das kann ich zu meinem Leidwesen bestätigen.

__________________
Du findest mich hier: ironbrothers.de

Avatar (Profilbild) von Vtwin-Junkie
Vtwin-Junkie ist offline Vtwin-Junkie · 464 Posts seit 09.02.2019
fährt: Harley Iron Sporty 1979, Honda CL 500, Honda Monkey, Enfield 350 Classic
Vtwin-Junkie ist offline Vtwin-Junkie
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
464 Posts seit 09.02.2019
Avatar (Profilbild) von Vtwin-Junkie

fährt: Harley Iron Sporty 1979, Honda CL 500, Honda Monkey, Enfield 350 Classic
Neuer Beitrag 05.01.2022 14:39
Zum Anfang der Seite springen

Die E5 Miller auf der Sport Glide hört sich nach gar nichts an. Weil man nichts hört.
Die Optik ist besser, weil kürzer. Aber nur bei abgenommenen Koffern. 
Mit montierten Koffern harmoniert die Miller wiederum nicht mit der Linie des Fahrzeugs.
Aber es machen sich viele halt auch was vor...

__________________
Nach 35 Jahren die Schnauze voll von Harley. 
 

ironhand ist offline ironhand · 427 Posts seit 05.08.2021
fährt: Street Glide ST
ironhand ist offline ironhand
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
427 Posts seit 05.08.2021
fährt: Street Glide ST
Neuer Beitrag 05.01.2022 15:13
Zum Anfang der Seite springen

Mit der Zeit werden Auspuffanlagen lauter, so meine Erfahrungen.

Kongo ist offline Kongo · 45 Posts seit 24.08.2018
fährt: Fat Boy
Kongo ist offline Kongo
Mitglied
star2star2star2
45 Posts seit 24.08.2018
fährt: Fat Boy
Neuer Beitrag 07.01.2022 09:43
Zum Anfang der Seite springen

Das Auspuffanlagen mit der Zeit lauter werden, ist immer so. Egal ob beim Moped, Auto, OEM, Slip-Ons oder Versteller.

Die Klangcharakteristik, also ein leises Bollern oder lediglich Säuseln, jedoch bleiben immer gleich.

Moos ist offline Moos · 13417 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
13417 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 07.01.2022 11:19
Zum Anfang der Seite springen

Es werden nur Absorbtionsschalldämpfer mit der zeit lauter, da bei denen die Dämmwolle abnimmt mit der Zeit. Reflexionsschalldämpfer bleiben immer gleich, da ändert sich ja nichts, zumindest so lange sie nicht durchgerostet sind. Augenzwinkern

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

« erste ... « vorherige 88 89 [90] 91 92 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
« erste ... « vorherige 88 89 [90] 91 92 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
großes Grinsen
Wichtig: Auspuff "probehören" nach Postleitzahl
von -Blacksteel-
5
112749
20.02.2024 08:24
von Iron Rider
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
großes Grinsen
0
214
18.02.2024 10:55
von The*Dyna
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
5975310
15.02.2024 22:38
von Schlitzer
Zum letzten Beitrag gehen