Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Batterie - Fragen und Antwort Thread

Batterie - Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 96 97 [98] 99 100 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 96 97 [98] 99 100 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Batterie - Fragen und Antwort Thread

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
redheat ist offline redheat · 10 Posts seit 06.05.2023
fährt: H.D. Fat Boy 114
redheat ist offline redheat
Neues Mitglied
star2
10 Posts seit 06.05.2023
fährt: H.D. Fat Boy 114
Neuer Beitrag 06.05.2023 15:15
Zum Anfang der Seite springen

Nochmal...vielen Dank...hatte ich gerade recherchiert...würde laut Anbieter passen...Augenzwinkern

bestes-ht ist offline bestes-ht · 22750 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18\", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
22750 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18\", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 06.05.2023 15:32
Zum Anfang der Seite springen

Wichtig bei den Harleys ist ein hoher Kaltstartstrom, hier 310A (CCA)!

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

Dukemm ist offline Dukemm · 2 Posts seit 29.08.2021
fährt: FXBB
Dukemm ist offline Dukemm
Neues Mitglied
star2
2 Posts seit 29.08.2021
fährt: FXBB
Neuer Beitrag 10.08.2023 14:31
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Forumler,
da ich eigentlich immer nur stiller Mitleser bin, wollte ich mich nun einmal mit einem Problem aktiv an Euch wenden.
Habe wie gesagt seit August 21 meine FXBB (BJ 18 )   und bin sehr zufrieden mit Ihr.
Leider bin auch ich nicht von dem Batterieproblem verschont geblieben. Habe die Bob eigentlich immer in der Garage an einem CTEK MXS 5 gehabt,wenn ich nicht gefahren bin.
Im Oktober letztes Jahr war plötzlich die Lampe am Ctek nicht mehr grün, sondern rot. Also probiert zu starten. Nichts. Einfach tot. Somit zum HD Dealer und eine neue gekauft.
Den fuddeligen Einbau absolviert. Dann war erst mal alles okay. Dann habe ich irgendwann mal gelesen, dass die CTEK ab und zu gerne einmal eine Batterie kochen. Konnte ich bis zu diesem Zeitpunkt zwar nicht bestätigen, aber habe trotzdem vorsichtshalber mal ein
Noco Genius 5 Pro (baugleich mit dem Harley Ladegerät) drangehängt. Manche haben ja wohl auch noch Erfahrungen mit dem Jekyll Steuergerät. Hier soll das Steuergerät Strom ziehen, wenn bei ausgeschalteter Zündung die Klappen noch offen sind. Je mehr ich lese, um so verwirrter werde ich.
Nun ist von November vergangenes Jahr bis letzte Woche alles okay gewesen. Ich kam letzte Woche in die Garage und das Noco blinkte plötzlich auf der 2 Stufe (50%) rot. ???? habe dann die Bob vom Ladegerät abgemacht und bin eine Runde gefahren. Dann wieder ans Noco und es war wieder grün.
5 Tage alles okay, dann wieder das gleiche Problem. Bob springt aber an und hat auch im laufenden Betrieb gemessen 14,5 Volt. Beim Start ging sie auch nicht unter 10. Hat irgendjemand von Euch ähnlich Erfahrungen ?
Danke im Voraus.

Grüße

Dukemm

ToniF ist offline ToniF · 37 Posts seit 26.07.2020
fährt: Heritage Softail
ToniF ist offline ToniF
Mitglied
star2star2star2
37 Posts seit 26.07.2020
fährt: Heritage Softail
Neuer Beitrag 10.08.2023 18:22
Zum Anfang der Seite springen

Lass sein mit den ständigen laden.

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 4364 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4364 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 10.08.2023 18:47
Zum Anfang der Seite springen

Durch Schaden wird man klug!

Avatar (Profilbild) von carbonfreak
carbonfreak ist offline carbonfreak · 526 Posts seit 10.08.2021
aus Merenberg
fährt: Fat Bob 114 & Road Glide Ultra 107
carbonfreak ist offline carbonfreak
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
526 Posts seit 10.08.2021
Avatar (Profilbild) von carbonfreak
aus Merenberg

fährt: Fat Bob 114 & Road Glide Ultra 107
Neuer Beitrag 11.08.2023 08:20
Zum Anfang der Seite springen

Dauernd laden mit diesen Teilen taugt offenbar nichts. Ich hänge das Teil alle 3 Wochen mal für eine Nacht dran und gut ist. Bisher.🙄

__________________
Lebe jetzt! Geh mit Deinem Mädel Fat Bob fahren!

Werbung
Heritage 94 ist offline Heritage 94 · 2 Posts seit 05.11.2021
fährt: Heritage Softail Baujahr 95
Heritage 94 ist offline Heritage 94
Neues Mitglied
star2
2 Posts seit 05.11.2021
fährt: Heritage Softail Baujahr 95
Neuer Beitrag 13.08.2023 09:15
Zum Anfang der Seite springen

Welche Batterie für ne 95er Heritage.
Bei Louis - 290/ 20A delto
HD - 330/20A

Wäre dankbar für vorschläge .

ShortyZK6 ist offline ShortyZK6 · 551 Posts seit 10.07.2008
fährt: FXST,Z650SR(OMA),RG CVO 2013,Sportster 1200 1997
ShortyZK6 ist offline ShortyZK6
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
551 Posts seit 10.07.2008
fährt: FXST,Z650SR(OMA),RG CVO 2013,Sportster 1200 1997
Neuer Beitrag 13.08.2023 09:29
Zum Anfang der Seite springen

Hallo....
..also bei mir in der Kneipe würde sich das etwa so abspielen....
"Hallo ich bin der Eugen,ich bin neu hier und würde gern öfter mal vorbei schauen. Welches Bier könnt Ihr mir denn empfehlen.Danke Jungs.
Bis bald
Eugen"

.....aber jeder wurde anders erzogen.

Gruß Bert

__________________
Auf Nägel gehören Köpfe,und Ponyreiten kostet Geld.

Knut Schmidt ist offline Knut Schmidt · 362 Posts seit 06.08.2013
fährt: Harley Heritage Softail FLSTC von 1989 und Kawa Zephyr 750 von 1996
Knut Schmidt ist offline Knut Schmidt
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
362 Posts seit 06.08.2013
fährt: Harley Heritage Softail FLSTC von 1989 und Kawa Zephyr 750 von 1996
Neuer Beitrag 13.08.2023 09:54
Zum Anfang der Seite springen

Hallo, gute Qualität bekommt man nicht zum niedrigsten Preis. Bei meiner Heritage EVO fahre ich eine Yuasa YTX 20-BS. Mit Säure, nach dem Befüllen wartungsfrei versiegelt. Die funktioniert gut, deutlich besser als die Delo mit Entlüftung, die ich vorher hatte.

Moos ist offline Moos · 13784 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
13784 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 13.08.2023 11:01
Zum Anfang der Seite springen

Ich würde keine von beiden Kaufen, die überteuerte von HD sowieso nicht.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 4364 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4364 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 13.08.2023 12:26
Zum Anfang der Seite springen

YUASA ist Erstausrüster bei fast allen Japan Bikes and Cars, und von meiner Seite absolut zu empfehlen.

Heritage 94 ist offline Heritage 94 · 2 Posts seit 05.11.2021
fährt: Heritage Softail Baujahr 95
Heritage 94 ist offline Heritage 94
Neues Mitglied
star2
2 Posts seit 05.11.2021
fährt: Heritage Softail Baujahr 95
Neuer Beitrag 13.08.2023 17:07
Zum Anfang der Seite springen

Hallo , ich bin Robert und bin aus Nürnberg, und fahre seit letztes Jahr wieder ne EVO Baujahr 95.
Hatte in den letzten Tagen Propleme mit dem Starten. Mal gings mal nicht. Neue Batterie von Louis ,hat aber nur 290CCA/ 12V.
Die vorherige Original HD 330CCA / 12V.
Wenn ich sie Überbrücke spring sofort an.

Danke für euere Hilfe

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 4364 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4364 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 13.08.2023 17:38
Zum Anfang der Seite springen

Dann hat dieser "NEUE" Akku von Louis entweder einen Defekt, oder muß nur mal ordentlich geladen werden!
An den 290 CCA liegt es bestimmt nicht.

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 4364 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4364 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 14.08.2023 21:26
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von springerdinger
YUASA ist Erstausrüster bei fast allen Japan Bikes and Cars, und von meiner Seite absolut zu empfehlen.

Ich würde mal meinen, dass der Akku OEM 66000207a und ein YUASA GYZ20HL 1:1 baugleich und auch preislich auf einem Level sind.

Harley-Piet ist offline Harley-Piet · 39 Posts seit 11.08.2021
aus Wasserburg am Inn
fährt: Breakout 114; Honda Xadv; Honda SH300i
Harley-Piet ist offline Harley-Piet
Mitglied
star2star2star2
39 Posts seit 11.08.2021 aus Wasserburg am Inn

fährt: Breakout 114; Honda Xadv; Honda SH300i
Neuer Beitrag 14.08.2023 23:04
Zum Anfang der Seite springen

Habe mal gelesen, dass das CTEK MXS 5 mit 5A Ladestrom, wenn es ständig oder längere Zeit an der Batterie hängt, den Akku kocht und dies der Lebensdauer abträglich ist, deshalb habe ich mir das originale HD Ladegerät mit 1A Ladestrom geholt. Bis jetzt noch keine Probleme.
Zu den Problemen mit den J&H Steuergeräten, habe ich diese Woche  gemerkt, dass diese entweder mehr Stromziehen, bei mir war der Fall ,dass nach einer kurzen Bewegungsrunde und kurzer Pause mein Verstellknopf nicht mehr funktionierte.....................dachte mir große Scheixxe, gleich zum Freundlichen, hab aber dann das Ladegerät über Nacht drangehängt, am nächsten Tag ging alles wieder...ich werde es beobachten, ist ja noch neu. Vielleicht fahre ich auch zu wenig.

__________________
Grüße aus der Innstadt

Piet....der jetzt mal Sprit in Sound verwandeln muss Freude  

« erste ... « vorherige 96 97 [98] 99 100 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
« erste ... « vorherige 96 97 [98] 99 100 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
3118672
15.06.2024 18:28
von Moos
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
6616278
15.06.2024 11:40
von Weich-Ei
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
1459245
13.06.2024 20:34
von Sprotte
Zum letzten Beitrag gehen