Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Trike (Milwaukee-Eight, Twin Cam) und Gespanne » FLHTCUTG(SE) Tri Glide Ultra Classic: Der Tri Glide Thread

FLHTCUTG(SE) Tri Glide Ultra Classic: Der Tri Glide Thread

« erste ... « vorherige 4 5 [6] ·
« erste « vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 4 5 [6] ·
« erste « vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FLHTCUTG(SE) Tri Glide Ultra Classic: Der Tri Glide Thread

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
hd-hans ist offline hd-hans · 43 Posts seit 16.08.2011
aus Wien
fährt: HD FLHTCU Bj.1991, FLHTK Ultra Limited Bj.2020, BMW R1100GS, Dneprgespann, diverse Puch
hd-hans ist offline hd-hans
Mitglied
star2star2star2
43 Posts seit 16.08.2011 aus Wien

fährt: HD FLHTCU Bj.1991, FLHTK Ultra Limited Bj.2020, BMW R1100GS, Dneprgespann, diverse Puch
Homepage von hd-hans
Neuer Beitrag 15.04.2021 07:23
Zum Anfang der Seite springen

Meine Frau hat vier Jahre lang einen EML Umbau gefahren. In dieser Zeit sind rund 60.000 km zusammengekommen. Zum größten Teil auf Bundes- bzw. Nebenstraßen in den Bergen. Umgebaut wurde damals eine Street Glide, welche wir dann zur Ultra aufgerüstet haben. Vorab - das ABS hat nach dem Umbau nicht mehr funktioniert. Da meine Frau zuvor rund  20.000 km auf einem EML Sporty Trike unterwegs war, war der Umstieg damals gewaltig. Das EML Trike liegt ruhig und satt auf der Straße, ist dabei aber trotzdem auch in den Bergen sehr wendig. Lediglich die Hinterradbremsen nervten mit oftmalig notwendigen Bremsbelagwechsel (spät. alle 10.000 km, sind einfach zu dünn). Sehr gut war natürlich der mechanische Retourgang, mit dem man auch einmal rückwärts bergauf ausparken konnte, ohne Angst haben zu müssen, dass die Sicherung fällt. Aber den könnte man ja auch bei der Neuen nachrüsten.

Trotzdem haben wir uns zum Wechsel auf die 2020er Tri Glide Ultra entschlossen, nachdem diese ein funktionierende ABS und ein Stabilisationsprogramm serienmäßig hat. Da die Tri Glide leider erst Mitte August ausgeliefert wurde (versprochen war Ende Februar 2020...) sind bis dato erst knapp 6.000 km zusammengekommen. Resümee dieser 6.000 km ist, die 2020er Tri Glide fährt sich noch souveräner, und nicht nur durch den stärkeren Motor.

LG
Hans

butchamet ist offline butchamet · 174 Posts seit 26.12.2017
fährt: FLHXS, Vespa PX200E
butchamet ist offline butchamet
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
174 Posts seit 26.12.2017
fährt: FLHXS, Vespa PX200E
Neuer Beitrag 15.04.2021 08:15
Zum Anfang der Seite springen

Danke für den tiefen Einblick. Macht mir die Entscheidung sicher etwas leichter.

Avatar (Profilbild) von HeldAndy
HeldAndy ist offline HeldAndy · 137 Posts seit 17.10.2016
aus Bremen
fährt: Tri Glide 2017, davor Ultra Limited 2017, davor FatBoy 2014
HeldAndy ist offline HeldAndy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
137 Posts seit 17.10.2016
Avatar (Profilbild) von HeldAndy
aus Bremen

fährt: Tri Glide 2017, davor Ultra Limited 2017, davor FatBoy 2014
Neuer Beitrag 11.05.2021 07:54
Zum Anfang der Seite springen

Moin,

nachdem ich jetzt seit fünf Wochen meine DickeDicke mit viel Spaß bewege, eine Frage an die Kenner: Kommt bei Euch ein Hinterrad hoch bei (zügigen) Kurvenfahrten? Bin mir nicht ganz sicher ob es passiert und wenn ja, wann es passiert. Aus dem Gespannfahren heraus kenne ich das mit dem steigenden Beiwagen ja schon........aber bei dem Trike lerne ich noch.

__________________
HeldAndy.......der mit dem Salamander.

Schlesier ist offline Schlesier · 35 Posts seit 08.05.2021
aus Warstein
fährt: Freewheeler
Schlesier ist offline Schlesier
Mitglied
star2star2star2
35 Posts seit 08.05.2021 aus Warstein

fährt: Freewheeler
Homepage von Schlesier
Neuer Beitrag 11.05.2021 14:22
Zum Anfang der Seite springen

Bei meiner alter Street Glide Trike öffters ;-)
Bei dem neuen Freewheeler dank RDRS noch nicht.

__________________
Memento Mori.....

FuLong ist offline FuLong · 420 Posts seit 28.02.2015
aus München
fährt: FLHTCUTG
FuLong ist offline FuLong
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
420 Posts seit 28.02.2015 aus München

fährt: FLHTCUTG
Neuer Beitrag 11.05.2021 19:12
Zum Anfang der Seite springen

Bei meiner 2014er Tri Glide ist es mir ein mal passiert ... hab dann in dem Kreisverkehr eine Ausfahrt früher genommen Augen rollen ... will ich auch nicht wieder haben.
In der Situation ist glaube ich, im Gegensatz zum Beiwagen, auf trockener Straße die Grenze zwischen Spaß und gnadenlosem Abflug viel zu dünn um es zu provozieren.
Auf nasser Straße schiebt die Fuhre eher übers Vorderrad, außer in Kehren, die kann man im niedrigen Gang mit einem Powerslide verlassen cool

__________________
LG
Hans-Peter

OS X is like a wigwam: no windows, no gates and an apache inside !

Wenn schon vier Zylinder dann aber verteilt auf zwei Motorräder

Avatar (Profilbild) von HeldAndy
HeldAndy ist offline HeldAndy · 137 Posts seit 17.10.2016
aus Bremen
fährt: Tri Glide 2017, davor Ultra Limited 2017, davor FatBoy 2014
HeldAndy ist offline HeldAndy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
137 Posts seit 17.10.2016
Avatar (Profilbild) von HeldAndy
aus Bremen

fährt: Tri Glide 2017, davor Ultra Limited 2017, davor FatBoy 2014
Neuer Beitrag 12.05.2021 10:31
Zum Anfang der Seite springen

..........dann werde ich meine Fahrweise anpassen (müssen). Habe das Gefühl, dass das kurveninnere Rad schon leicht wird.........  Freude .

Auf jeden Fall macht es Spaß  Augenzwinkern

__________________
HeldAndy.......der mit dem Salamander.

Werbung
Tourer15 ist offline Tourer15 · 776 Posts seit 03.07.2015
aus Soest
fährt: FLHTK Electra Glide Ultra Limited 2020
Tourer15 ist offline Tourer15
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
776 Posts seit 03.07.2015 aus Soest

fährt: FLHTK Electra Glide Ultra Limited 2020
Neuer Beitrag 26.06.2021 00:04
Zum Anfang der Seite springen


Zitat von hd-hans
Meine Frau hat vier Jahre lang einen EML Umbau gefahren. In dieser Zeit sind rund 60.000 km zusammengekommen. Zum größten Teil auf Bundes- bzw. Nebenstraßen in den Bergen. Umgebaut wurde damals eine Street Glide, welche wir dann zur Ultra aufgerüstet haben. Vorab - das ABS hat nach dem Umbau nicht mehr funktioniert. Da meine Frau zuvor rund  20.000 km auf einem EML Sporty Trike unterwegs war, war der Umstieg damals gewaltig. Das EML Trike liegt ruhig und satt auf der Straße, ist dabei aber trotzdem auch in den Bergen sehr wendig. Lediglich die Hinterradbremsen nervten mit oftmalig notwendigen Bremsbelagwechsel (spät. alle 10.000 km, sind einfach zu dünn). Sehr gut war natürlich der mechanische Retourgang, mit dem man auch einmal rückwärts bergauf ausparken konnte, ohne Angst haben zu müssen, dass die Sicherung fällt. Aber den könnte man ja auch bei der Neuen nachrüsten.

Trotzdem haben wir uns zum Wechsel auf die 2020er Tri Glide Ultra entschlossen, nachdem diese ein funktionierende ABS und ein Stabilisationsprogramm serienmäßig hat. Da die Tri Glide leider erst Mitte August ausgeliefert wurde (versprochen war Ende Februar 2020...) sind bis dato erst knapp 6.000 km zusammengekommen. Resümee dieser 6.000 km ist, die 2020er Tri Glide fährt sich noch souveräner, und nicht nur durch den stärkeren Motor.

LG
Hans

@hd-hans 
Frage zum Fahrwerk: 
mein Bekannter fährt eine TriGlide 2010 und ist mit dem Fahrwerk , Hinterachse nicht zufrieden auf schlechten Straßen (durch die Starachse) hat sich das verbessert?
Er trägt sich mit dem Gedanken eine neue CVO zu erwerben.

Grüße
Tourer15

__________________
Das Leben ist zu kurz für einen Bürostuhl - habe ihn gegen den Sattel meiner Harley getauscht 

hd-hans ist offline hd-hans · 43 Posts seit 16.08.2011
aus Wien
fährt: HD FLHTCU Bj.1991, FLHTK Ultra Limited Bj.2020, BMW R1100GS, Dneprgespann, diverse Puch
hd-hans ist offline hd-hans
Mitglied
star2star2star2
43 Posts seit 16.08.2011 aus Wien

fährt: HD FLHTCU Bj.1991, FLHTK Ultra Limited Bj.2020, BMW R1100GS, Dneprgespann, diverse Puch
Homepage von hd-hans
Neuer Beitrag 26.06.2021 18:19
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tourer15,

wie die "alten" original TriGlides  zu fahren sind bzw. waren, können wir nicht sagen, da meine Frau zuvor einen EML Umbau gefahren ist. Dieser EML Umbau war jedenfalls besser zu fahren, als die original TriGlides aus dieser Zeit. Bei Ausfahrten am Faaker See in die Berge Sloweniens und Italien ist das EML Trike wesentlich stabiler zu fahren gewesen, was nachfahrende Bekannte bestätigt haben. Aber mit der 2020er original HD TriGlide ist meine Frau noch zufriedener. Ich selbst bin auch schon damit gefahren (bzw. DURFTE fahren!!!) und habe auch festgestellt, dass sich die Neue bei richtiger Einstellung von Luftdruck und Federung auch bei höherem Tempo vollkommen ruhig verhält. Ebenso auf schlechten Straßen, wobei ich sagen muss, dass meine Frau und ich hauptsächlich abseits der großen Routen unterwegs sind. Wenn wir in den Bergen unterwegs sind - ich mit der 2020er Ultra - höre ich immer wieder über Funk "gib Gas alter Mann...."

LG
Hans

Edu ist offline Edu · 18 Posts seit 30.11.2014
aus Bamberg
fährt: Tri Glide
Edu ist offline Edu
Neues Mitglied
star2
18 Posts seit 30.11.2014 aus Bamberg

fährt: Tri Glide
Neuer Beitrag 24.05.2022 09:00
Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle Tri Glide Fahrer,
Ich habe eine 2015er Tri Glide gekauft.
Ich habe dazu eine Luftpumpe für die Luftstoßdämpfer hinten bekommen.
Die Luftpumpe geht bis 30 PSI oder 2,1 bar.
Gibt es eine Liste wie viel man die aufpumpen kann.
Wir fahren meistens voll beladen also so 200 bis 210kg.
Ich finde im Netz so gut wie nichts darüber und ein Handbuch war auch nicht dabei.
Leider ist der letzte Beitrag ein Jahr alt.
Aber vielleicht liest es ja jemand.

Würde mich sehr über eine Antwort freuen...

Tourer15 ist offline Tourer15 · 776 Posts seit 03.07.2015
aus Soest
fährt: FLHTK Electra Glide Ultra Limited 2020
Tourer15 ist offline Tourer15
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
776 Posts seit 03.07.2015 aus Soest

fährt: FLHTK Electra Glide Ultra Limited 2020
Neuer Beitrag 24.05.2022 11:50
Zum Anfang der Seite springen

 @Edu 

hier kannst du nach Eingabe der VIN die Bedienungsanleitung einsehen

https://serviceinfo.harley-davidson.com/...icle/lookupForm

__________________
Das Leben ist zu kurz für einen Bürostuhl - habe ihn gegen den Sattel meiner Harley getauscht 

Edu ist offline Edu · 18 Posts seit 30.11.2014
aus Bamberg
fährt: Tri Glide
Edu ist offline Edu
Neues Mitglied
star2
18 Posts seit 30.11.2014 aus Bamberg

fährt: Tri Glide
Neuer Beitrag 24.05.2022 15:33
Zum Anfang der Seite springen

Dankeschön,
das hat mir sehr weitergeholfen

Rocker666 ist offline Rocker666 · 109 Posts seit 06.05.2022
fährt: Kodlin-HD mit Evo Big Twin
Rocker666 ist offline Rocker666
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
109 Posts seit 06.05.2022
fährt: Kodlin-HD mit Evo Big Twin
Neuer Beitrag 24.06.2022 07:41
Zum Anfang der Seite springen


__________________
Biker im Zeichen des Eisernen Kreuzes

« erste ... « vorherige 4 5 [6] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 4 5 [6] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
4523167
25.06.2022 14:21
von Axel.
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
692264
24.06.2022 19:42
von ironhand
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
424579
24.06.2022 12:09
von Klausisaan
Zum letzten Beitrag gehen