Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Sportster (Evolution 883 / 1100 / 1200) » XL 1200 Forty-Eight: Batterie ständig leer

XL 1200 Forty-Eight: Batterie ständig leer

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

XL 1200 Forty-Eight: Batterie ständig leer

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar (Profilbild) von SteveHD
SteveHD ist offline SteveHD · 5503 Posts seit 07.07.2008
aus Dormagen
fährt: FXSTBI Night Train XL1200cx Roadster
SteveHD ist offline SteveHD
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
5503 Posts seit 07.07.2008
Avatar (Profilbild) von SteveHD
aus Dormagen

fährt: FXSTBI Night Train XL1200cx Roadster
Neuer Beitrag 27.12.2015 09:52
Zum Anfang der Seite springen

Mal eine dumme Frage
Wenn die Sporty abgestellt wird ist der Kill Schalter auf off?

Wenn ja und die Batterie ist leer dann ist was in der Elektrik faul und der freundliche hat nix gemacht.

__________________
Gruß Steve

Night Train driver the best in class

Lebe deine Träume und Träume nicht vom Leben

Ralf31 ist offline Ralf31 · 2576 Posts seit 06.04.2011
fährt: Sportster Custom 1200 Bj:2011
Ralf31 ist offline Ralf31
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2576 Posts seit 06.04.2011
fährt: Sportster Custom 1200 Bj:2011
Neuer Beitrag 27.12.2015 10:00
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von SteveHD
Mal eine dumme Frage
Wenn die Sporty abgestellt wird ist der Kill Schalter auf off?

Wenn ja und die Batterie ist leer dann ist was in der Elektrik faul und der freundliche hat nix gemacht.

Wenn du sie am Killschalter aus machst dann ja, du kannt sie ja auch über das Zündschloss ausmachen. Wenn du noch eins hast.

Ich denke auch das dein Regler einen weg hat mess einfach mal den Ladestrom.

Gruß Ralf

__________________
Jeden Tag wächst die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können! Freude

Chris-Corrado ist offline Chris-Corrado · 18 Posts seit 15.02.2015
fährt: Forty Eight
Chris-Corrado ist offline Chris-Corrado
Neues Mitglied
star2
18 Posts seit 15.02.2015
fährt: Forty Eight
Neuer Beitrag 27.12.2015 19:13
Zum Anfang der Seite springen

ein Zündschloss hat sie nicht mehr

Avatar (Profilbild) von Kay_Doubleyou
Kay_Doubleyou ist offline Kay_Doubleyou · 669 Posts seit 24.02.2011
fährt: FXE 79
Kay_Doubleyou ist offline Kay_Doubleyou
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
669 Posts seit 24.02.2011
Avatar (Profilbild) von Kay_Doubleyou

fährt: FXE 79
Neuer Beitrag 27.12.2015 19:37
Zum Anfang der Seite springen

hilft dir die Prüfanleitung....?

__________________
Rock 'n' Roll is Good for You

Avatar (Profilbild) von cats
cats ist offline cats · 746 Posts seit 21.01.2015
fährt: hd 48 / indian scout
cats ist offline cats
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
746 Posts seit 21.01.2015
Avatar (Profilbild) von cats

fährt: hd 48 / indian scout
Neuer Beitrag 27.12.2015 21:05
Zum Anfang der Seite springen

es gibt da noch eine möglichkeit.
das motormassekabel könnte locker sein, dann hast zeitweilig oder keinen ladestrom. kabel ist unter dem motor an der stabilisatorstange.

Black Pearl ist offline Black Pearl · 1087 Posts seit 24.04.2014
aus Hatten
fährt: Anneliese -> 48 coloma gold flake & Simson KR 51/2N
Black Pearl ist offline Black Pearl
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1087 Posts seit 24.04.2014 aus Hatten

fährt: Anneliese -> 48 coloma gold flake & Simson KR 51/2N
Neuer Beitrag 28.12.2015 07:58
Zum Anfang der Seite springen

Na da hat Euch euer "freundlicher" ja mal ganz freundlich verarscht. Ich bin ja so ein riesen Fan von Legislative und die Mopete wurde mit einem erheblichen Mangel ausgeliefert. Ihr habt den Hobel nun schon mehrfach beim Händler gehabt und der konnte den Mangel, vermutlich weil die Karre dort auch nur in der Ecke stand, nicht beheben. Da gäbe es für mich nur noch eine Konsequenz draus... Freude

ABER

Wie von anderen schon beschrieben, kann man sich mit einfachsten Mitteln auch selbst auf Fehlersuche begeben. Das geht los mit dem Überprüfen aller relevanten Kabelverbindungen. Nicht selten ist mal ne Schraube nicht richtig fest und es kann kein bzw. nur sporadisch Strom fließen. Sind die Verbindungen ALLE ok. geht es weiter mit dem Überprüfen der Lichtmaschine, ob sie die Batterie überhaupt läd und dem Gleichrichter, ob auch der seine Arbeit erledigt. Und in der Zeit, wo der Hobel nicht läuft, weil man die Nachbarn nicht ärgern will, misst man mal den Ruhestrom bei komplett ausgeschalteter Zündung. Hab die Werte, die die Alarmanlage zieht, nicht im Kopf. Viel dürfte es nicht sein. Letzten Winter stand meine zwar im Wohnzimmer, aber trotzdem knapp zwei Monate ohne Ladung und sprang mit der ersten Anlasserumdrehung an.
BTW.
Mein Ladegerät ist vom ALDI, kann und macht das Gleiche wie die teilweise fünfmal so teuren Dinger anderer Hersteller. Das aber nur am Rande...
Nu viel Spaß bei der "Arbeit...."

@Kay_Doubleyou
die Beschreibung ist Top Freude

__________________
A smoothed sea never made a skillful sailor

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Black Pearl am 28.12.2015 08:04.

Werbung
silent grey ist offline silent grey · seit
silent grey ist offline silent grey
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 28.12.2015 08:49
Zum Anfang der Seite springen

Hi,

die Batterie meiner 2015er 48 hatte einen Stillstand von knapp 4 Wochen ohne Schwäche zu zeigen klaglos überstanden.

Da scheint an Dads Moped entweder ein Herstellerfehler vorzulegen, oder es fehlt eine Information über nachträgliche An- oder Ubauten, die Einfluss auf die Fahrzeugelektrik haben.

Sofern sich das Moped im Bereich der Fahrzeugelektronik im unangetasteten Auslieferungszustand befindet, sollte der Händler schriftlich zu einer wirksamen Mängelbeseitigung aufgefordert werden; vielleicht einhergehend mit dem Hinweis auf eine anzustrebende Wandlung sofern die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind.
Wobei sich letztlich die Frage stellt, wie lange diese Problematik schon ansteht und warum der Eigner nicht mit mehr Nachdruck auf Abhilfe gedrängt hat.

Vielleicht sollte der TE auch mal eine etwas umfassendere Information über Kaufdatum (Erstbesitz?), Gesamtfahrleistung, Beginn der Störung sowie eventuelle Änderungen am Fahrzeug einpflegen. Bevor hier wild über Fehler oder Mängel an einem Serienfahrzeug spekuliert wird und der Hund ganz woanders begraben liegt ?!.

Gruß, silent

Avatar (Profilbild) von Kay_Doubleyou
Kay_Doubleyou ist offline Kay_Doubleyou · 669 Posts seit 24.02.2011
fährt: FXE 79
Kay_Doubleyou ist offline Kay_Doubleyou
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
669 Posts seit 24.02.2011
Avatar (Profilbild) von Kay_Doubleyou

fährt: FXE 79
Neuer Beitrag 28.12.2015 10:33
Zum Anfang der Seite springen

woer Recht hat hatter Recht, der Graue......

__________________
Rock 'n' Roll is Good for You

Avatar (Profilbild) von Tux
Tux ist offline Tux · 827 Posts seit 24.05.2011
fährt: Nightster
Tux ist offline Tux
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
827 Posts seit 24.05.2011
Avatar (Profilbild) von Tux

fährt: Nightster
Neuer Beitrag 28.12.2015 12:30
Zum Anfang der Seite springen

Habt ihr schon Fehlercodes ausgelesen ?
Tux

__________________
==============================
 The Gundown - Tarragona, Spain
==============================

Avatar (Profilbild) von Kay_Doubleyou
Kay_Doubleyou ist offline Kay_Doubleyou · 669 Posts seit 24.02.2011
fährt: FXE 79
Kay_Doubleyou ist offline Kay_Doubleyou
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
669 Posts seit 24.02.2011
Avatar (Profilbild) von Kay_Doubleyou

fährt: FXE 79
Neuer Beitrag 28.12.2015 12:36
Zum Anfang der Seite springen

Hatter angeblich keine...........?

__________________
Rock 'n' Roll is Good for You

blackwilli ist offline blackwilli · seit
blackwilli ist offline blackwilli
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 28.12.2015 15:33
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von silent grey
.... sowie eventuelle Änderungen am Fahrzeug einpflegen. Bevor hier wild über Fehler oder Mängel an einem Serienfahrzeug spekuliert wird und der Hund ganz woanders begraben liegt ?!.

Sehe ich auch so.

Und ich würde Folgendes einmal durchexerzieren :

1.) Hauptsicherung raus, Batterie voll aufladen, Ladegerät abklemmen, etwa 2 Stunden (!) warten, Batteriespannung messen. Bei dem Alter des Moppeds, sollte diese bei mindestens 12,6 V liegen. Wenn nicht, hat die Batterie schon einen Knacks.

2.) Danach Hauptsicherung rein, Mopped anlassen, eine Minute laufen lassen, ausmachen, nach weiteren 5-10 Minuten Batteriespannung messen. Wenn man nicht orgeln musste, darf die Batteriespannung nicht mehr als ca. 0,1 V abgefallen sein. Nach Lust und Laune das Spiel zwei bis drei mal wiederholen. Ist danach die Batteriespannung unter etwa 12,2 V abgefallen, hat sie keine ausreichende Kapazität mehr.

3. Danach eine Runde von ca. 50 km drehen und dabei nicht ständig untertourig fahren *. Wieder zu Hause angekommen, das Mopped etwa eine halbe Stunde stehen lassen und wieder die Batteriespannung messen. Sie sollte jetzt wieder wie nach dem ersten Laden sein. Ist sie deutlich darunter, wird ein Defekt bei Lichtmaschine / Regler vorliegen.

* Wer oft nacheinander nur Kurzstrecken fährt und dabei schön "harleytypisch" untertourig dahinzuckelt, kann nicht erwarten, dass die Lichtmaschine dabei die Batterie wieder voll nachladen kann.

Avatar (Profilbild) von cats
cats ist offline cats · 746 Posts seit 21.01.2015
fährt: hd 48 / indian scout
cats ist offline cats
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
746 Posts seit 21.01.2015
Avatar (Profilbild) von cats

fährt: hd 48 / indian scout
Neuer Beitrag 28.12.2015 16:41
Zum Anfang der Seite springen


* Wer oft nacheinander nur Kurzstrecken fährt und dabei schön "harleytypisch" untertourig dahinzuckelt, kann nicht erwarten, dass die Lichtmaschine dabei die Batterie wieder voll nachladen kann.

das vermute ich auch stark: einmal hällt sie zwei wochen, dann nur einen tag, dann wieder 4 wochen usw.

Marcus ist offline Marcus · 1303 Posts seit 25.11.2015
aus Burgstetten
fährt: kleines schwarzes
Marcus ist offline Marcus
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1303 Posts seit 25.11.2015 aus Burgstetten

fährt: kleines schwarzes
Neuer Beitrag 28.12.2015 18:05
Zum Anfang der Seite springen

Ich weis von einer 2012er 72, das er zwecks Regleproblemen zur Rückrufaktion zu Harley musste...mal anfragen ob eure eventuell betroffen ist.
Zudem sind mir einige Fälle bekannt, an denen die Batterien von 14er und 15er Modellen wegen Problemen auf Garantie getauscht wurden.

__________________
Gruß Marcus

Ich scheiß auf Mainstream. cool

Avatar (Profilbild) von Kay_Doubleyou
Kay_Doubleyou ist offline Kay_Doubleyou · 669 Posts seit 24.02.2011
fährt: FXE 79
Kay_Doubleyou ist offline Kay_Doubleyou
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
669 Posts seit 24.02.2011
Avatar (Profilbild) von Kay_Doubleyou

fährt: FXE 79
Neuer Beitrag 28.12.2015 18:47
Zum Anfang der Seite springen

Einfach die Prüfanleitung durcharbeiten, im 2014er Werkstatthandbuch gibs eine upgedatete Version für 14er Sporty.

Und die Batterie einem Leitfähigkeittest unterziehen.

Das allein führt zum Ziel.


Gruss KW
pdf-Dateianhang
Batterie_Test_1.pdf
Dateigröße: 962.18 KB, 96 Downloads
pdf-Dateianhang
Batterie_Test_2.pdf
Dateigröße: 959.91 KB, 79 Downloads

__________________
Rock 'n' Roll is Good for You

bestes-ht ist offline bestes-ht · 22320 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
22320 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 28.12.2015 20:56
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Marcus
Ich weis von einer 2012er 72, das er zwecks Regleproblemen zur Rückrufaktion zu Harley musste...mal anfragen ob eure eventuell betroffen ist.
Zudem sind mir einige Fälle bekannt, an denen die Batterien von 14er und 15er Modellen wegen Problemen auf Garantie getauscht wurden.

Ob das Mopped von einem Recall betroffen ist, kann man hier abfragen....

https://www.harley-davidson.com/content/...ce-recalls.html

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
825634
12.02.2024 09:08
von Atomar
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
22
5208
30.08.2023 13:36
von Seven68
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
großes Grinsen
30
24952
13.08.2023 10:33
von Schimmy
Zum letzten Beitrag gehen