Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Keihin CV-Vergaserkunde

« erste ... « vorherige 266 267 [268] 269 270 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 266 267 [268] 269 270 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Keihin CV-Vergaserkunde

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 4426 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4426 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 25.05.2023 07:19
Zum Anfang der Seite springen

Ein undichtes Manifold ist meist der Übeltäter.

Pittbullpower ist offline Pittbullpower · 174 Posts seit 05.11.2017
aus Bienenbüttel
fährt: Road King Classic 2003 + Softail FLSTC 1994
Pittbullpower ist offline Pittbullpower
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
174 Posts seit 05.11.2017 aus Bienenbüttel

fährt: Road King Classic 2003 + Softail FLSTC 1994
Neuer Beitrag 25.05.2023 07:37
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von springerdinger
Ein undichtes Manifold ist meist der Übeltäter.

Moin,

ich werde mal das Ding nochmal mit neuen Dichtungen versehen.

Danke

Avatar (Profilbild) von Mr. Spock
Mr. Spock ist offline Mr. Spock · 553 Posts seit 28.10.2013
fährt: 1998er FLSTF - EVO, 1999er FLHR - TC88
Mr. Spock ist offline Mr. Spock
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
553 Posts seit 28.10.2013
Avatar (Profilbild) von Mr. Spock

fährt: 1998er FLSTF - EVO, 1999er FLHR - TC88
Neuer Beitrag 25.05.2023 10:43
Zum Anfang der Seite springen

Mal was Grundsätzliches: Bevor irgendwelche Änderungen vorgenommen werden, immer erst prüfen, ob das Manifold dicht ist. Der Test mit Bremsenreiniger ist sicher bekannt. Danach erst Einstellungen vornehmen und immer nur eine Änderung auf einmal. Zeit nehmen, Notizen machen! Begonnen wird sinnvollerweise mit der Leerlaufgemisch-Schraube. Diese hat für einen optimalen Motorlauf den größten Einfluss. Wenn sie mehr als drei Umdrehungen rausgedreht werden muss, ist die Leerlaufdüse zu klein. Düse eine Nummer größer!
Ziel ist ein stabiler Leerlauf und sauberes Beschleunigen ohne Patschen, auch bei kurzen Gasstößen. Ich setze auch voraus, dass die Beschleunigerpumpe korrekt arbeitet (Membran). 
Kerzenbilder sind hilfreich, nicht aber nach Fahrten durch die Stadt.
Wenn das erledigt ist, geht es an das Anpassen der Hauptdüse. Zum Schluss kann das Feintuning vom Teillastbereich erfolgen (Nadel höher mit Unterlegscheibe). Das ist jedoch oft gar nicht notwendig.

Was ich hier schreibe, ist nicht neu und eigentlich selbstverständlich. Allerdings tauchen hier oft Fragen nach Düsengrößen oder gar nach einem Dynojet-Kit auf, ohne dass zunächst versucht wurde, Fehlerquellen auszuschließen und die Karre erstmal vernünftig zum Laufen zu bringen.
Viel Erfolg!

Pittbullpower ist offline Pittbullpower · 174 Posts seit 05.11.2017
aus Bienenbüttel
fährt: Road King Classic 2003 + Softail FLSTC 1994
Pittbullpower ist offline Pittbullpower
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
174 Posts seit 05.11.2017 aus Bienenbüttel

fährt: Road King Classic 2003 + Softail FLSTC 1994
Neuer Beitrag 25.05.2023 10:48
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Mr. Spock
Was ich hier schreibe, ist nicht neu und eigentlich selbstverständlich. Allerdings tauchen hier oft Fragen nach Düsengrößen oder gar nach einem Dynojet-Kit auf, ohne dass zunächst versucht wurde, Fehlerquellen auszuschließen und die Karre erstmal vernünftig zum Laufen zu bringen.

Hallo,

das habe ich in den ersten Post´s gelesen. Daher muss ich erstmal meine Hausaufgaben machen.

Ich werde das GrundSetup nehmen und den Vergaser reinigen, zusammen bauen. Natürlich mit einem neuen Dichtsatz.

Dann das Manifold sauber einbauen.

Gruß

Avatar (Profilbild) von cal43
cal43 ist offline cal43 · 1119 Posts seit 04.05.2020
fährt: NSU/IMZ/MZ/Harley XL2
cal43 ist offline cal43
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1119 Posts seit 04.05.2020
Avatar (Profilbild) von cal43

fährt: NSU/IMZ/MZ/Harley XL2
Neuer Beitrag 25.05.2023 11:05
Zum Anfang der Seite springen

Wer das mal auf die Spitze treiben will sollte sich den ollen Hertweck zu gute führen und Kerzenbilder sind nur aussagekräftig wenn direkt nach der Probestrecke geschaut wird.

__________________
the key to happiness
STAY AWAY FROM IDIOTS

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 4426 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4426 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 25.05.2023 12:51
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von cal43
Kerzenbilder sind nur aussagekräftig wenn direkt nach der Probestrecke geschaut wird.

Aber nur wenn Motormässig alles passt, und alle dazu gehörenden Komponenten störungsfrei arbeiten.

Werbung
Avatar (Profilbild) von cal43
cal43 ist offline cal43 · 1119 Posts seit 04.05.2020
fährt: NSU/IMZ/MZ/Harley XL2
cal43 ist offline cal43
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1119 Posts seit 04.05.2020
Avatar (Profilbild) von cal43

fährt: NSU/IMZ/MZ/Harley XL2
Neuer Beitrag 25.05.2023 13:50
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von springerdinger
zum zitierten Beitrag Zitat von cal43
Kerzenbilder sind nur aussagekräftig wenn direkt nach der Probestrecke geschaut wird.

Aber nur wenn Motormässig alles passt, und alle dazu gehörenden Komponenten störungsfrei arbeiten.

wenn dem nicht so ist braucht man auch nicht optimieren, sondern zuerst den Fehler finden und dann instand setzen.

__________________
the key to happiness
STAY AWAY FROM IDIOTS

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 4426 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4426 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 25.05.2023 14:22
Zum Anfang der Seite springen

... was aber in mancher Hinsicht trotzdem an den eventuell unterschiedlichen Kerzengesichtern ( vorne und hinten ) zu erkennen sein könnte.
 Deswegen meine Frage zu den Kerzen.Augenzwinkern

Avatar (Profilbild) von cal43
cal43 ist offline cal43 · 1119 Posts seit 04.05.2020
fährt: NSU/IMZ/MZ/Harley XL2
cal43 ist offline cal43
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1119 Posts seit 04.05.2020
Avatar (Profilbild) von cal43

fährt: NSU/IMZ/MZ/Harley XL2
Neuer Beitrag 25.05.2023 14:30
Zum Anfang der Seite springen

na da wird es aber nicht ums einstellen gehen.

__________________
the key to happiness
STAY AWAY FROM IDIOTS

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 4426 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4426 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 25.05.2023 14:35
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Pittbullpower
zum zitierten Beitrag Zitat von Pite
Wenn Dein Bike mit der Bedüsung läuft würde ich nichts ändern.

Na Ja, nicht so richtig...

Patschen in den Vergaser, hab aber einige Sachen noch zu überprüfen.

Er will doch vorher noch so einiges überprüfen! Freude

Pittbullpower ist offline Pittbullpower · 174 Posts seit 05.11.2017
aus Bienenbüttel
fährt: Road King Classic 2003 + Softail FLSTC 1994
Pittbullpower ist offline Pittbullpower
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
174 Posts seit 05.11.2017 aus Bienenbüttel

fährt: Road King Classic 2003 + Softail FLSTC 1994
Neuer Beitrag 09.06.2023 08:08
Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen an meine Helfer,

leider kommt es immer etwas anders als man denkt.

Da ich einen Riss am Benzinanschluß gesehen habe, wollte ich in dem Zuge auch den Anschluß auf Metall umbauen.
Gesagt, bestellt und getan....  und, knack, Gehäuse im dudd. War nicht mein Tag, wollte ein letztes my noch pressen :-(

Also neuer Vergaser musste gekauft werden.

Der hat jetzt LLD45 und die HD185 drin. Werde ich noch umbauen.

Gruß

Markus

Pite ist offline Pite · 117 Posts seit 29.11.2022
aus Bayern
fährt: FLSTC 1999
Pite ist offline Pite
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
117 Posts seit 29.11.2022 aus Bayern

fährt: FLSTC 1999
Neuer Beitrag 12.06.2023 19:06
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

habe nun nach etlichen Monaten in der Garage einen Oldschool Chopper wieder Richtung FLSTC Heritage Softail umgebaut und auch in diesen Zusammenhang gleich den Vergaser mit überholt. Es gab hier viele Tipps und Anregungen zum Umbau und Modifikation eines CV Vergasers.
Habe die komplette Maschine neu verkabelt und die Maschine startete und der Motor lief, soweit Alles ok bis auf die Tatsache egal welche Düse ob Teilleist oder Hauptdüse ich verwendete der Motor lief aber ohne Abzug, die Endgeschwindigkeit war bei 85 Km/h.
Düsen habe ich nun von 42/45/48/50 und 170/175/180/185/190/195 und kein Setup funktionierte, leider. Die Manifolddichtungen habe ich zweimal gemacht einmal mit normalen dann mit den blauen James Dichtungen, der ist auch dicht nach mehrmaligen Absprühen mit Bremsreiniger.

Wie gesagt Motor lief eher schlecht bzw. Abzug war nicht vorhanden und nicht zu sprechen von Geschwindigkeit in irgendeiner Form.

Habe nun die verdammte VOES abgezogen den Unterdruckschlauch verschlossen und den Stecker bzw. die Kabel zum Zündmodul gebrückt und siehe da Sie läuft hat einen sehr guten Abzug und lief heute schon 130 Km/h.

Zu früh gefreut.
Heute war auf einmal alles wieder beim Alten leider, kein Abzug keine Geschwindigkeit. Kann das sein das das Zündmodul defekt ist ?

Gruß

Dieser Beitrag wurde schon 7 mal editiert, zum letzten mal von Pite am 13.06.2023 21:00.

Knut Schmidt ist offline Knut Schmidt · 366 Posts seit 06.08.2013
fährt: Harley Heritage Softail FLSTC von 1989 und Kawa Zephyr 750 von 1996
Knut Schmidt ist offline Knut Schmidt
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
366 Posts seit 06.08.2013
fährt: Harley Heritage Softail FLSTC von 1989 und Kawa Zephyr 750 von 1996
Neuer Beitrag 17.06.2023 08:49
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Pite, hattest du eigentlich schon mal die Kompression geprüft? Ohne ordentliche Kompression bekommst du keine ordentliche Leistung. Und generell sollte man bei schlechtem Motorlauf die Zündkerzen NOCHMAL tauschen. Auch eine neu gekaufte Zündkerze kann mal defekt sein, z.B. wenn sie mal jemandem auf den harten Boden gefallen ist.

Pite ist offline Pite · 117 Posts seit 29.11.2022
aus Bayern
fährt: FLSTC 1999
Pite ist offline Pite
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
117 Posts seit 29.11.2022 aus Bayern

fährt: FLSTC 1999
Neuer Beitrag 19.06.2023 15:41
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Knut,

nein habe ich nocht nicht ist nachdem ich die VOES auf Masse elegt habe am CDI super gelaufen und nach gefült 100km wurde es immer schlimmer mit der Leistung bis zum ich springe nicht mehr an. Denke mehr an die CDI momentan bzw. Zündung allgemein.

Avatar (Profilbild) von Machlovio
Machlovio ist offline Machlovio · 454 Posts seit 06.08.2013
fährt: Sportster 1200 Custom `98 / Electra Glide 1200 `78
Machlovio ist offline Machlovio
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
454 Posts seit 06.08.2013
Avatar (Profilbild) von Machlovio

fährt: Sportster 1200 Custom `98 / Electra Glide 1200 `78
Neuer Beitrag 19.06.2023 20:45
Zum Anfang der Seite springen

Wenn der VOES durchgehend auf Masse liegt (wie unter Last durchgeschaltet) fährst du ständig mit aggressiverer Vorzündungskurve.Stelle die Zündung noch mal ordentlich ein und fahr dann erst mal ohne VOES -Kabel.

« erste ... « vorherige 266 267 [268] 269 270 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
« erste ... « vorherige 266 267 [268] 269 270 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Achtung
0
679
11.05.2018 22:04
von c53
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
cool
Suche: Keihin CV Vergaser
von Ronin911
0
220
13.08.2017 22:35
von Ronin911
Zum letzten Beitrag gehen