Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Import aus dem EU-Ausland - Fragen und Antwort Thread

Import aus dem EU-Ausland - Fragen und Antwort Thread

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Import aus dem EU-Ausland - Fragen und Antwort Thread

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
George ist offline George · 22876 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: Langgabler Softail TC96
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
22876 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: Langgabler Softail TC96
Neuer Beitrag 23.08.2007 17:16
Zum Anfang der Seite springen

Hat irgendeiner von euch eine Ahnung davon, ob bzw. was ein Harleykauf im EU-Ausland für einen Rattenschwanz nach sich zieht?

In England habe ich die V-Rod-Modelle zu teilweise (für uns) echt guten Preisen gesehen. Wenn solch ein Bike original ist (d.h. nicht umgebaut), bekommt man da ohne weiteres TÜV für oder muss man eine Einzelabhnahme machen. Kennt da jemand die Preise?

Und wie sieht das dann mit der Garantie aus? Kann man bei Problemen beim deutschen Händler vorsprechen ohne dass man blöde angemacht wird?

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von George am 23.08.2007 17:32.

Avatar (Profilbild) von Maga
Maga ist offline Maga · 501 Posts seit 19.06.2007
aus Athen
fährt: Ultra Screaming Eagle 07, FXR (Harley Davidson and the Marlboro man), 03er Sporty radical
Maga ist offline Maga
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
501 Posts seit 19.06.2007
Avatar (Profilbild) von Maga
aus Athen

fährt: Ultra Screaming Eagle 07, FXR (Harley Davidson and the Marlboro man), 03er Sporty radical
Neuer Beitrag 23.08.2007 18:47
Zum Anfang der Seite springen

Hi George,

hier findest Du hilfreiche Informationen Freude

Die HD Garantie ist weltweit gueltig. Jeder HD Haendler muss Dir im Falle eines Falles die Garantieleistung erbringen.

__________________
Gruesse aus dem Sueden,
Maga

Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch den Beweis anzutreten

George ist offline George · 22876 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: Langgabler Softail TC96
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
22876 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: Langgabler Softail TC96
Neuer Beitrag 23.08.2007 20:13
Zum Anfang der Seite springen

Danke, für den Tipp.
Da steht ja so ziemlich alles drin.
Was jedoch am meisten abschreckt ist die Einfuhrumsatzsteuer von 19%. Da könnte man ja noch auf dem Papaier mit dem Kaufpreis tricksen, aber wenn das auffliegt...
Ist wohl doch nicht so ganz lukrativ für 'nen Privatmann...

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Avatar (Profilbild) von Maga
Maga ist offline Maga · 501 Posts seit 19.06.2007
aus Athen
fährt: Ultra Screaming Eagle 07, FXR (Harley Davidson and the Marlboro man), 03er Sporty radical
Maga ist offline Maga
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
501 Posts seit 19.06.2007
Avatar (Profilbild) von Maga
aus Athen

fährt: Ultra Screaming Eagle 07, FXR (Harley Davidson and the Marlboro man), 03er Sporty radical
Neuer Beitrag 23.08.2007 21:22
Zum Anfang der Seite springen

Die Einfuhrumsatzsteuer entfaellt, wenn fuer das (gebrauchte) Moped im EU Land in dem Du es kaufst schon Maerchensteuer bezahlt wurde!

Der Erwerb von Waren aus anderen Mitgliedstaaten der Gemeinschaft zu privaten Zwecken unterliegt ausschließlich der Umsatzbesteuerung im Erwerbsland, Ausnahme: neue Fahrzeuge.
Hier gilt aber meines Wissens, dass Du die MwSt erst mal zahlst, nach dem Kauf und der Bestaetigung der Ausfuhr aus dem Erwerbsland jedoch wieder zurueckerstattet bekommst.

__________________
Gruesse aus dem Sueden,
Maga

Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch den Beweis anzutreten

Avatar (Profilbild) von mwx
mwx ist offline mwx · 150 Posts seit 14.06.2007
aus Hamburg
fährt: HD StreetBob 2007 & FatBob 2014
mwx ist offline mwx
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
150 Posts seit 14.06.2007
Avatar (Profilbild) von mwx
aus Hamburg

fährt: HD StreetBob 2007 & FatBob 2014
Neuer Beitrag 24.08.2007 08:44
Zum Anfang der Seite springen

hi george,

pass bitte auf bei sehr günstigen angeboten ! ! !

mobile.de & co sind voll von abzockern !!!

niemals in vorkasse gehen ! ! !

das thema wurde hier auch schon ausführlich diskutiert...

an sonsten viel glück und spassssss bei deinem vorhaben ...

greeetz, martin

großes Grinsen

__________________
======================

Avatar (Profilbild) von Tax
Tax ist offline Tax · 4767 Posts seit 19.10.2006
aus Köln
fährt: FLHXS hauptsache Special
Tax ist offline Tax
*Black Rod Taxinator*
star2star2star2star2star2
4767 Posts seit 19.10.2006
Avatar (Profilbild) von Tax
aus Köln

fährt: FLHXS hauptsache Special
Neuer Beitrag 24.08.2007 09:40
Zum Anfang der Seite springen

um ganz sicher zu gehen, schreib am Besten ne mail dahin. Die können Dir alles beantworten und tun es auch:
info@zoll-infocenter.de

__________________
Gruss vom Tax

BRC No.11

_________________________________________________________________________

R.I.P. Jimmy, BRC #5

Werbung
George ist offline George · 22876 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: Langgabler Softail TC96
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
22876 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: Langgabler Softail TC96
Neuer Beitrag 24.08.2007 14:03
Zum Anfang der Seite springen

Danke, Tax!
Hab direkt mal hingemailt.

@mwx: Ich hab bei mobile auch schon so einige merkwürdige Antworten bekommen. Bei ebay gibt's aber derzeit eine NRS zu einem vergleichbar guten Preis (die stand schon mal drin und keiner hatte geboten).

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...:MEWA:IT&ih=018

Da ich öfters in dieser Ecke bin, wäre das halt zu überlegen. Nur wenn da noch 19% Märchensteuer plus Zollabgabe zukommen, ist es eine Minusrechnung.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

George ist offline George · 22876 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: Langgabler Softail TC96
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
22876 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: Langgabler Softail TC96
Neuer Beitrag 09.09.2007 11:56
Zum Anfang der Seite springen

Der Tipp von Tax war top.
Der Zoll antwortete prompt und mit eindeutigen Aussagen. Jeder, der sich für einen Import aus dem EU Ausland interessiert sollte hier mal nachlesen, was die Vorschriften sind:


http://www.zoll.de/ > Zoll und Steuern >
Einfuhrumsatzsteuer > Erwerb innerhalb der EG


Kernaussage bezüglich der Einfuhrumsatzsteuer von 19% (die nur bei Neufahrzeugen erhoben wird):

"Ein Fahrzeug gilt als neu, wenn es nicht mehr als 6000 km zurückgelegt hat,
oder wenn seine erste Inbetriebnahme im Zeitpunkt des Erwerbes nicht mehr als 6
Monate zurückliegt."

Jetzt werde ich bei den NRS Modellen in England also darauf achten müssen, dass sie nicht zu wenig gelaufen haben.
Verrückte Welt!

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Avatar (Profilbild) von MikeRod
MikeRod ist offline MikeRod · 2023 Posts seit 04.05.2006
aus Darmstadt
fährt: seit 1991 74er Shovel, seit 2006 Street Rod
MikeRod ist offline MikeRod
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2023 Posts seit 04.05.2006
Avatar (Profilbild) von MikeRod
aus Darmstadt

fährt: seit 1991 74er Shovel, seit 2006 Street Rod
Neuer Beitrag 09.09.2007 12:10
Zum Anfang der Seite springen

vergiss es. Das lohnt sich nie und nimmer!
Die Nightrod gibt es hier auch schon gebraucht um die 15-16k!

Mike

__________________
"...Ich bin der Geist, der stets verneint!
....So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element..."

George ist offline George · 22876 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: Langgabler Softail TC96
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
22876 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: Langgabler Softail TC96
Neuer Beitrag 09.09.2007 12:18
Zum Anfang der Seite springen

Die preiswerteste NRS, die ich hier in D-land bisher gesehen hab, ging für 15999 weg. Die stand nach Inseratsbeginn bei mobile noch einen halben Tag beim Händler und schon war sie weg (mein Anruf kam 1 Std. zu spät).
In England bekommst du das Modell für 14 bis 145000. Der Flug ist nicht so teuer, der Zoll will (nach eigener Angabe) kein Geld. Nur der Transport ist mir noch unklar. Wenn ich von der Versicherung ein Kurzzeitkennzeichen bekommen würde, wäre es das Günstigste. So dass dann ca. 500,00 Euro Nebenkosten anfallen würden.

Aber vielleicht haste Recht, irgendwo gibt's bestimmt noch 'n Haken. Vielleicht ist es besser, auf den Winter zu warten und auf purzelnde Preise. Jetzt zu kaufen, wäre wahrscheinlich eh unklug.

Hab trotzdem vor, mich mal beim Straßenverkehrsamt beraten zulassen. Ich hab halt ganz gute Kontakte zur Insel.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Avatar (Profilbild) von MikeRod
MikeRod ist offline MikeRod · 2023 Posts seit 04.05.2006
aus Darmstadt
fährt: seit 1991 74er Shovel, seit 2006 Street Rod
MikeRod ist offline MikeRod
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2023 Posts seit 04.05.2006
Avatar (Profilbild) von MikeRod
aus Darmstadt

fährt: seit 1991 74er Shovel, seit 2006 Street Rod
Neuer Beitrag 09.09.2007 12:30
Zum Anfang der Seite springen

Zoll und Umsatzsteuer sollte nicht das Problem sein, da es sich um ein Land der EU (zolltechnisch) handelt.
Aber wenn man nicht gerade gute Connections zur Spedition hat, könnte der Transport teuer werden. Für Italien lohnt es sich. Ich wollte damals eine nagelneue Guzzi direkt vom Werk abholen. Hätte einige tausend EUR gespart. Aber dass Harleys in England günstiger sein sollen als hier, kann ich mir nicht vorstellen. Dachte die werden schon neu teurer als hier angeboten...wie fast alles in GB...

JürgenAC verkauft sein. Da weisst Du wenigstens was Du hast! Keine Ahnung was er haben will. Das schreibt der Sonntagsfahrer ja nicht ins Forum...
Privater Marktplatz: Biete und Suche

Mike

zum zitierten Beitrag Zitat von George
Die preiswerteste NRS, die ich hier in D-land bisher gesehen hab, ging für 15999 weg. Die stand nach Inseratsbeginn bei mobile noch einen halben Tag beim Händler und schon war sie weg (mein Anruf kam 1 Std. zu spät).
In England bekommst du das Modell für 14 bis 145000. Der Flug ist nicht so teuer, der Zoll will (nach eigener Angabe) kein Geld. Nur der Transport ist mir noch unklar. Wenn ich von der Versicherung ein Kurzzeitkennzeichen bekommen würde, wäre es das Günstigste. So dass dann ca. 500,00 Euro Nebenkosten anfallen würden.

Aber vielleicht haste Recht, irgendwo gibt's bestimmt noch 'n Haken. Vielleicht ist es besser, auf den Winter zu warten und auf purzelnde Preise. Jetzt zu kaufen, wäre wahrscheinlich eh unklug.

Hab trotzdem vor, mich mal beim Straßenverkehrsamt beraten zulassen. Ich hab halt ganz gute Kontakte zur Insel.

__________________
"...Ich bin der Geist, der stets verneint!
....So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element..."

George ist offline George · 22876 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: Langgabler Softail TC96
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
22876 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: Langgabler Softail TC96
Neuer Beitrag 09.09.2007 12:42
Zum Anfang der Seite springen

Nee, muss schone ne Special sein, obwohl mir Jürgens Teil in vielen Dingen echt gut gefällt.
Bei ebay (uk) sind gerade zwei NRS drin, die beide noch kein Angebot haben. Die liegen deutlich unter Fünfzehn. Da geht im Winter bestimmt noch mehr! In England laufen die Rods nicht so gut wie bei uns, frag mich nicht warum! Als Antwort bekam ich von meinen Inselfreunden bloß "Gay Rod"!

Hast du denn ne Ahnung, ob einem die Versicherung und das StrVerk. Amt auch ein Kurzzeitkennzeichen für die Überführung aus dem Ausland ausstellt?
Denn Transport wäre echt zu teuer und zu riskant.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Avatar (Profilbild) von MikeRod
MikeRod ist offline MikeRod · 2023 Posts seit 04.05.2006
aus Darmstadt
fährt: seit 1991 74er Shovel, seit 2006 Street Rod
MikeRod ist offline MikeRod
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2023 Posts seit 04.05.2006
Avatar (Profilbild) von MikeRod
aus Darmstadt

fährt: seit 1991 74er Shovel, seit 2006 Street Rod
Neuer Beitrag 09.09.2007 12:57
Zum Anfang der Seite springen

am besten holt man sich von seiner (zukünftigen) Versicherung ein Überführungskennzeichen. Die Kosten werden auf den Versicherungsbeitag angerechnet (verrechnet). Vorausgesetzt, es ist die selbe Versicherung, versteht sich Augenzwinkern
Gruß
Mike

zum zitierten Beitrag Zitat von George
Nee, muss schone ne Special sein, obwohl mir Jürgens Teil in vielen Dingen echt gut gefällt.
Bei ebay (uk) sind gerade zwei NRS drin, die beide noch kein Angebot haben. Die liegen deutlich unter Fünfzehn. Da geht im Winter bestimmt noch mehr! In England laufen die Rods nicht so gut wie bei uns, frag mich nicht warum! Als Antwort bekam ich von meinen Inselfreunden bloß "Gay Rod"!

Hast du denn ne Ahnung, ob einem die Versicherung und das StrVerk. Amt auch ein Kurzzeitkennzeichen für die Überführung aus dem Ausland ausstellt?
Denn Transport wäre echt zu teuer und zu riskant.

__________________
"...Ich bin der Geist, der stets verneint!
....So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element..."

George ist offline George · 22876 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: Langgabler Softail TC96
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
22876 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: Langgabler Softail TC96
Neuer Beitrag 09.04.2008 20:15
Zum Anfang der Seite springen

So, jetzt ist der ganze Papierkram erledigt und ich kann endlich mal meinen Erfahrungsbericht bezüglich Eigenimport von EU-Fahrzeugen zum Besten geben.

Ich hab meine NRS kur vor Weihnachten beim Surfen im englischen Ebay entdeckt. Da ich auf der Insel ein paar sehr gute Freunde wohnen habe, kam es schnell so weit, dass sich ein Kumpel bereit erklärte, am zweiten Weihnachtstag Richtung Norden zu fahren und sich die Maschine mal anzusehen. Die Kiste war tiptop bis auf einen leicht gekrümmten Handhebel, der wohl mal die Garagenwand geküsst hatte.unglücklich

Bisschen hakelig für mich war die Tatsache, dass da eine Finanzierung mit dran hing. Mein Kumpel hat sich auch darum gekümmert und das Ganze lief ziemlich reibungslos.
Per Überweisung hab ich meinem Kumpel die 12 Mille rüber geschoben. 8500 Pfund war der Kaufpreis bei einem damaligen Kurs von 1,37/Pfund. In den 12 Tausend war noch Spritgeld etc. drin, da das Bike mit `nem Van abgeholt wurde und bei meinem Kumpel in der Garage auf mich wartete.

Mein Trip nach England war dann eine klasse Sache, viel Party und Spaß und alte Gesichter wieder sehencool . Dann die Karre eingepackt und zurück aufs Festland.
Die Fähre von Calais nach Dover kostete mich 77 Euro (hin und zurück), gebucht übers Internet mit geliehener Kreditkarte.Augen rollen

Vorher hatte ich mich beim Zoll erkundigt, der mir ganz deutlich erklärt hat, dass ein Fahrzeug aus EU Ländern dann als Gebraucht gilt (und somit vom Fiskus verschont bleibt), wenn es ENTWEDER bei Verkauf bereits 6 Monate zugelassen war ODER mehr als 6000 Kilometer auf der Uhr hat.

Ich hatte natürlich vorher ebenfalls mit dem TÜV gesprochen und gefragt, was auf mich zukommt. Wichtig war vor allem, dass es sich um eine EU-Maschine handelt mit dementsprechendem E-Zeichen in der Typ-Nummer (war in meinem englischen Fzg. Brief auch so vermerkt).
Der Rest war egal bzw. so wie wir es kennen: Viele Umbauteile  viele Probleme.
Ich hatte zum Glück alle Originalteile dabei (bei den Kerker Töpfen wären dem TÜV Prüfer wirklich die Ohren abgefallen). Der Tacho hat im Innenring eine km-Anzeige, also brauchte ich auch keine blöden Pfeile aufkleben.
So musste ich wegen Rechtsverkehr nur den Scheinwerfer tauschen, den ich schon bestellt hatte, weil ich eh die Lampe von der Street Rod draufhaben wollte.
Den Originalen verticke ich dann wieder beim englischen Ebay.

Musste mir dann ein Kurzzeitkennzeichen besorgen und bin beim TÜV vorgefahren. Hab einen Regional-Spezial-Tarif gekriegt, da ich den Prüfer kenne. Dürfte aber sonst auch nicht viel teurer als 150 Euro werden, da die dem TÜV zur Verfügung stehenden Infos aus der Datenbank einfach nur vom Computer in die Maske des TÜV übertragen werden müssen (weil ja EU-Maschine).
Dann Nummernvergleich, Sichtprüfung, Probefahrt und Grinsen in der Fresse& großes Grinsen

2 Tage später, also heute, zum Straßenverkehrsamt. Dort wollen sie sehen:

- Fahrzeugdokument UK Registration Certificate aus England (wie Bild unten)
- Kaufvertrag mit Anschrift und Unterschrift
- TÜV-Bericht inkl. AU
- Gültiger Personalausweis (meiner war natürlich vor 5 Wochen abgelaufen  da tat es aber eine zusätzliche Meldebestätigung)
- Versicherungsbestätigung

Das Ganze ging rappzapp und zur Krönung durchforstete die nette Sachbearbeiterin noch ihren Computer nach einer 3-Ziffern-Nummernschild-Kombi (2 Ziffern sind leider bei uns aussichtslos ohne Connections). So gab es am Ende des Tages noch eine Belohnung in Form eines 20er Nummernschildes, da das AC (für Aachen) jetzt auch in Engschrift drauf sein darf. Oh happy day& großes Grinsen

Jetzt zu den Kosten. Hab mal alles aufgelistet, was mir eingefallen ist. Kommt natürlich je nach Ausstattung des Bikes noch Plus und Minus dazu. Ich hab zum Beispiel meine Kerkers vertickt, werde aber den Tank-Bra, das Komfort-Beifahrersitzkissen und die weißen Blinkergläser erst mal behalten. Sissy Bar und Gepäckbrücke waren auch dabei, worüber ich froh bin, da ich sie mir sonst wohl auch besorgt hätte. Umbaukosten hatte ich nicht, da ich die Sachen selbst gemacht hab.

Hier der Kostenüberblick:

- Preis fürs Bike 12 Mille
- Fähre 77,00
- Benzin und Verpflegung ca. 200,00 (kommt natürlich auf die Strecke, die Dauer und die Gastfreundschaft im jeweiligen Land an)
- Kurzzeitkennzeichen 10,50 Gebühr und 6,50 fürs Schild (ist doppelt so groß wie mein Jetziges, kostet aber nur die Hälfte Baby )
-TÜV Prüfung und Gutachten 108,00
- Zulassungsgebühren 46,10
- Endgültiges Kennzeichen 13,00

So komme ich summa summarum auf ca. 12500 Tacken.

Für mich hat es sich echt gelohnt, da ich die preiswertesten NRS-Modelle hier in Deutschland für min. 14500 Euros hätte haben können, und dafür hätte ich dann auch nach Berlin oder Lübeck fahren müssen.

In dem unten abgebildeten Heftchen sind alle notwendigen Informationen zu einem Verkauf in England beschrieben. Hat mir und meinem Kumpel sehr geholfen. Stelle ich gerne als Scan zur Verfügung.

Bin ja nicht der Einzige, der das hier aus dem Forum ausprobiert hat (Hallo Falko) und muss sagen: Ich würds auf jeden Fall wieder machen (wenn der Kurs stimmt).Augenzwinkern
Attachment 5983
Attachment 5984

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

LETTI ist offline LETTI · 10521 Posts seit 24.07.2006
aus Haiger
fährt: 2004 VRSCB V-ROD
LETTI ist offline LETTI
Moderator
star3star3star3star3star3
10521 Posts seit 24.07.2006 aus Haiger

fährt: 2004 VRSCB V-ROD
Neuer Beitrag 09.04.2008 20:35
Zum Anfang der Seite springen

Klasse George, sowas mal aus allererster Hand zu erfahren! Ist ja wirklich interessant und hat sich ja in Deinem Fall richtig gelohnt.

__________________
BRC #2

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newfolder
Fragezeichen
FLHX/S/ST/SE Street Glide: Fragen zur neuen Street Glide CVO MY2024
von baertronics
0
25
Heute, 09:46
von baertronics
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
2083983
01.03.2024 12:35
von Döppi
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
6040501
28.02.2024 17:25
von derherrliche
Zum letzten Beitrag gehen