Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Sportster (Evolution 883 / 1100 / 1200) » XL 883/N Std./Iron: Erfahrungen mit HD-Dealer und bitte um Tipps und Hilfe

XL 883/N Std./Iron: Erfahrungen mit HD-Dealer und bitte um Tipps und Hilfe Evo883

« vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen

XL 883/N Std./Iron: Erfahrungen mit HD-Dealer und bitte um Tipps und Hilfe Evo883

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar (Profilbild) von DeeCee
DeeCee ist offline DeeCee · 450 Posts seit 07.11.2020
fährt: Breakout 114
DeeCee ist offline DeeCee
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
450 Posts seit 07.11.2020
Avatar (Profilbild) von DeeCee

fährt: Breakout 114
Neuer Beitrag 24.09.2022 12:29
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Casimir
Hallo Hellrider,

mit einer Harley in die Werkstatt zu fahren, kann tatsächlich höllisch werden...eigene Erfahrung.
Ich wurde für haufenweise Pfusch auch extrem teuer zur Kasse gebeten.
In meinem Fall war es entweder Unterschätzung meiner Fähigkeiten oder die Erkenntnis, das ich den Laden nach den Arbeiten nicht mehr brauche.

Falls der Händler hier in der Liste ist, könntest du aber dafür sorgen, das kein anderer auf diesen Dilettant aufläuft.

Da die HD-Werkstatt nicht bekannt ist, lässt sich aufgrund einer einzelnen Aussage deren Leistung wohl kaum hinreichend bewerten...

__________________
2019 Breakout 114

Jekill&Hyde, Kennzeichenhalter seitlich, TB Heckfender mit integrierten Leuchten, TB Airride, TB Einzelsitz, Stripe-Blinker vorn, Anbauteile schwarz, Spiegel unten...

ironhand ist offline ironhand · 271 Posts seit 05.08.2021
fährt: Fat Boy
ironhand ist offline ironhand
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
271 Posts seit 05.08.2021
fährt: Fat Boy
Neuer Beitrag 25.09.2022 17:30
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Franz-REMCM
zum zitierten Beitrag Zitat von ironhand
Das Fahrwerk an meiner Faty ist auch ne Katastrophe, hat mit neulich auf der AB beim Überfahren eines Brückenabsatzen fast den Lenker aus der Hand gehauen.

1.)  Warum hast Du die Karre dann gekauft?

2.)  Was hat das Fahrwerk Deiner "Faty" mit der Werkstattleistung zu tun?

Zu1 Weil Harley halt nicht perfekt ist, sollten inzwischen bei den meisten angekommen sein, die etwas technisches Verständnis haben. Allein die Bereifung der FAT Boy verleiht dem Fahrverhalten nicht unbedingt Agilität. Wenn man sich daran gewöhnt macht es aber trotzdem Spaß.

Zu 2 Weil der TE sich ebenfalls über eine nicht funktionierende Gabelfederung geäußert hat.

Franz-REMCM ist offline Franz-REMCM · 827 Posts seit 28.10.2021
fährt: FL1947,FL 1953, FLE 1955, FXWG 1981, FXSTC 1988, CVO Road Glide 2013
Franz-REMCM ist offline Franz-REMCM
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
827 Posts seit 28.10.2021
fährt: FL1947,FL 1953, FLE 1955, FXWG 1981, FXSTC 1988, CVO Road Glide 2013
Neuer Beitrag 25.09.2022 18:52
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von ironhand
Zu1 Weil Harley halt nicht perfekt ist, sollten inzwischen bei den meisten angekommen sein, die etwas technisches Verständnis haben. Allein die Bereifung der FAT Boy verleiht dem Fahrverhalten nicht unbedingt Agilität. Wenn man sich daran gewöhnt macht es aber trotzdem Spaß.

Zu 2 Weil der TE sich ebenfalls über eine nicht funktionierende Gabelfederung geäußert hat.

Und was hat das mit dem Harleydealer oder der Werkstattqualität zu tun?

Casimir ist offline Casimir · 374 Posts seit 05.02.2022
aus Itzehoe
fährt: FLH Bj.´57
Casimir ist offline Casimir
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
374 Posts seit 05.02.2022 aus Itzehoe

fährt: FLH Bj.´57
Neuer Beitrag 26.09.2022 08:10
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Franz-REMCM
zum zitierten Beitrag Zitat von ironhand
Zu1 Weil Harley halt nicht perfekt ist, sollten inzwischen bei den meisten angekommen sein, die etwas technisches Verständnis haben. Allein die Bereifung der FAT Boy verleiht dem Fahrverhalten nicht unbedingt Agilität. Wenn man sich daran gewöhnt macht es aber trotzdem Spaß.

Zu 2 Weil der TE sich ebenfalls über eine nicht funktionierende Gabelfederung geäußert hat.

Und was hat das mit dem Harleydealer oder der Werkstattqualität zu tun?

Ach Franz...

ich hinterfrag ja auch mal gerne um zu verstehen, was der TE meint und um ihn letztendlich zu helfen.
Nu dreh aber den Leuten hier doch nicht ständig die Worte im Munde um, bzw. hinterfrag und bewerte doch bitte nicht ständig alles und jeden...
Bist irgendwie auf Krawall gebürstet oder einfach nur etwas erhaben?

Nichts für ungut...hast ja manchmal auch sachdienliche Hinweise.

__________________
Grüße, Tim

Have a nice fa(h)rt...

 

« vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
Alle Softail: Motor geht immer wieder aus. Brauche Tipps. Evo (Mehrere Seiten 1 2)
von Traveller
20
2334
30.09.2022 21:41
von Traveller
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
36
28166
21.07.2022 09:36
von Ironpig
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
79
40251
27.05.2022 09:24
von Rocket`s
Zum letzten Beitrag gehen