Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Softail [Cruiser] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FLSTSB Cross Bones: Cross Bones startet sporadisch nicht

FLSTSB Cross Bones: Cross Bones startet sporadisch nicht

nächste »

FLSTSB Cross Bones: Cross Bones startet sporadisch nicht

Marc ist offline Marc · 72 Posts seit 08.01.2010
aus Lorch
fährt: Slim / Cross Bones
Marc ist offline Marc
Mitglied
star2star2star2
72 Posts seit 08.01.2010 aus Lorch

fährt: Slim / Cross Bones
Neuer Beitrag 28.05.2023 10:07
Zum Anfang der Seite springen

Hallo in die Runde,
habe folgendes Problem, vielleicht hat jemand einen Tipp.
Meine Cross Bones BJ 2009, startet manchmal nicht. Es hört sich an, als ob der Starter will, aber nicht kann. Hört sich auch irgendwie metallisch an, als ob ein Zahnrad durchdreht. Das Problem habe ich von 5 Startvorgängen 1- 2 Mal. Dann muss ich kurz warten und irgendwann startete sie auch wieder ohne Probleme. Die Batterie, Zündkerzen sind neu und i.O.
Gruß
Marc

bestes-ht ist offline bestes-ht · 22750 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18\", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
22750 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18\", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 28.05.2023 10:42
Zum Anfang der Seite springen

Batterie schlapp!

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

Marc ist offline Marc · 72 Posts seit 08.01.2010
aus Lorch
fährt: Slim / Cross Bones
Marc ist offline Marc
Mitglied
star2star2star2
72 Posts seit 08.01.2010 aus Lorch

fährt: Slim / Cross Bones
Neuer Beitrag 28.05.2023 11:27
Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

leider nicht die Batterie, gleiches Problem, bei der alten und neuen. Selbst mit der Batterie meiner Slim bzw. umbegaut und in der Slim die Batterien getestet - alles i.O. Daher vermute ich den Fehler woanders.
Wie Beschrieben, es hört sich an, als ob ein Zahnrad nicht fasst und durchrutscht (metallisches Geräusch). Entweder sie startet normal, auch mehrfach hintereinander oder ich habe dieses Problem. Wenn es auftritt, springt sie meistens nach den 5ten Versuch an. Dazwischen muss ich immer etwas warten (1 Minute).
Trotzdem Danke für den Tipp.

Gruß
Marc

Schimmy ist offline Schimmy · 9818 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9818 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 28.05.2023 12:41
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Marc
Meine Cross Bones BJ 2009, startet manchmal nicht. Es hört sich an, als ob der Starter will, aber nicht kann. Hört sich auch irgendwie metallisch an, als ob ein Zahnrad durchdreht. Das Problem habe ich von 5 Startvorgängen 1- 2 Mal. Dann muss ich kurz warten und irgendwann startete sie auch wieder ohne Probleme. Die Batterie, Zündkerzen sind neu und i.O.

Moinsen @Marc ,

Da scheint es mit zwei Dingen nicht mehr zum Besten zu stehen. Dass die elektrische Leistung beim zweiten / dritten Startversuch ausreicht
um den Anlassermotor zu drehen liegt daran, dass der Akku sich aufgewärmt hat und damit etwas "leistungsfähiger" ist, als im kalten Zustand.

Das metallische Geräusch, das Du bei den vergeblichen Startvorgängen hörst, kommt vom Anlasserfreilauf (-kupplung). Nähere Erklärung zur
Funktionsweise HIER. Je öfter Du zukünftig noch Anlassversuche unternehmen wirst, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass der Freilauf
demnächst völlig defekt ist. Obgleich neu, würde ICH erst einmal behaupten: Die Batterieleistung ist zu schwach.

Dass sich Deine Slim mit der gleichen Batterie leichter starten lässt, wundert MICH nicht. Da beim Starten des 103er Motors die Dekompressions
Ventile aktiviert werden, benötigt der Anlassermotor eine wesentlich geringere Kraft zum Starten, als es bei Deiner Cross Bones der Fall ist.

Frage: Welche Batterie (Marke/Typ) hast Du Dir denn angeschafft ? ? ?


Greetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von am 28.05.2023 13:06.

Avatar (Profilbild) von Schooli
Schooli ist offline Schooli · 622 Posts seit 31.08.2010
fährt: Road Glide Special Jekill & Hyde
Schooli ist offline Schooli
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
622 Posts seit 31.08.2010
Avatar (Profilbild) von Schooli

fährt: Road Glide Special Jekill & Hyde
Neuer Beitrag 28.05.2023 19:25
Zum Anfang der Seite springen

Wie Jo es schon beschrieben hat 👍 Tippe ich auch mal Anlasserfreilauf 🙂 Ritzel wechseln und gut ist 😊

__________________
Ist es dir zu laut, bist Du zu alt !!!

Schimmy ist offline Schimmy · 9818 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9818 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 29.05.2023 11:45
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schooli
Wie Jo es schon beschrieben hat 👍 Tippe ich auch mal Anlasserfreilauf 🙂
SO habe ich es NICHT beschrieben ! ! ! Das mit dem Freilauf ist "nur" eine "Folge-Erscheinung" der zu schwachen Batterie ! ! !
Ritzel wechseln und gut ist 😊
Welches "Ritzel" ? ? ?

@Schooli 

Greetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Werbung
Marc ist offline Marc · 72 Posts seit 08.01.2010
aus Lorch
fährt: Slim / Cross Bones
Marc ist offline Marc
Mitglied
star2star2star2
72 Posts seit 08.01.2010 aus Lorch

fährt: Slim / Cross Bones
Neuer Beitrag 29.05.2023 15:57
Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

danke für die Tipps, ich werde mal danach schauen. Die Batterie ist die orginale von HD, hab ich extra dort gekauft, damit ich auch die richtige habe. Ich schau aber trotzdem mal am Wochenende nach, welche es genau ist.

Gruß
Marc

Schimmy ist offline Schimmy · 9818 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9818 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 29.05.2023 17:16
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Marc
Hallo,

danke für die Tipps, ich werde mal danach schauen. Die Batterie ist die orginale von HD, hab ich extra dort gekauft, damit ich auch die richtige habe. Ich schau aber trotzdem mal am Wochenende nach, welche es genau ist.

Gruß
Marc

Original HD = teuer, aber nicht unbedingt das Optimum. Je nachdem wie und wie lange der Akku gelagert wurde, kann schon eine Vorschädigung bestanden haben. Bring das Teil mal zu dem Dealer bei dem Du die Batterie gekauft hast und lasse sie mal durchtesten.

Greetz. Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Marc ist offline Marc · 72 Posts seit 08.01.2010
aus Lorch
fährt: Slim / Cross Bones
Marc ist offline Marc
Mitglied
star2star2star2
72 Posts seit 08.01.2010 aus Lorch

fährt: Slim / Cross Bones
Neuer Beitrag 30.05.2023 17:26
Zum Anfang der Seite springen

Was ich total vergessen habe, die Problme treten nur auf, wenn der Motor warm ist. Bei kalten Motor, springt sie einwandfrei an.

bestes-ht ist offline bestes-ht · 22750 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18\", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
22750 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18\", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 30.05.2023 17:39
Zum Anfang der Seite springen

Hast du mal auf Fehlercodes geprüft?

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

Robbie ist offline Robbie · 381 Posts seit 08.07.2008
aus Heidelberg
fährt: Sport Glide
Robbie ist offline Robbie
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
381 Posts seit 08.07.2008 aus Heidelberg

fährt: Sport Glide
Neuer Beitrag 30.05.2023 17:41
Zum Anfang der Seite springen

Wieviel Km hat denn die Drauf ?

Hatte mal das gleiche Problem bei meiner Fat Bob, da war dann der Ruckdämpfer verschlissen.

Hat so bei 70 000 Kilometerstand angefangen, TC96.

Schimmy ist offline Schimmy · 9818 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9818 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 30.05.2023 18:06
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Marc
Was ich total vergessen habe, die Probleme treten nur auf, wenn der Motor warm ist. Bei kalten Motor, springt sie einwandfrei an.

zum zitierten Beitrag Zitat von bestes-ht
Hast du mal auf Fehlercodes geprüft?

Nach DER Beschreibung wird es sich vermutlich doch eher um ein mechanisches, als um ein elektrisches Problem handeln.

Die Frage ist: Wird bei warmem Motor irgendetwas im Primären so schwergängig, dass der Anlassermotor nicht mehr
in der Lage ist das Ganze "Geraffel" in Bewegung zu setzen und deswegen greift der Anlasserfreilauf nicht, oder greift
der Freilauf im warmem Zustand nicht und deswegen bewegt sich nichts......

Bevor ICH hingehe und auf Verdacht den ganzen Primären auseinander reiße, würde ICH zuerst mit dem Freilauf (OEM 31345-06)
beginnen.....

GReetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Marc ist offline Marc · 72 Posts seit 08.01.2010
aus Lorch
fährt: Slim / Cross Bones
Marc ist offline Marc
Mitglied
star2star2star2
72 Posts seit 08.01.2010 aus Lorch

fährt: Slim / Cross Bones
Neuer Beitrag 30.05.2023 19:26
Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Tipps.
Ich hab jetzt ca. 38000km drauf. Ich schau mir jetzt als erstes den Anlasserfreilauf an und Arbeite mich dann weiter.
Wie komme ich den am besten da ran, ohne großen Aufwand? Oder anders Gefragt, Öltank raus oder langt Schrauben lösen?
Musste vorher noch nie da ran, daher meine Frage. Bin aber kein Anfänger, was das Schrauben betrifft.
Gruß
Marc

Schimmy ist offline Schimmy · 9818 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9818 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 30.05.2023 19:36
Zum Anfang der Seite springen

Tank lösen hat in beinahe allen Fällen ausgereicht. Vorher Plus-Kabel von der Batterie trennen.
Um Dir gleich eine Hoffnung zu nehmen: dem Freilauf wirst Du vermutlich nicht ansehen können, ob er defekt ist. Da hilft nur ein Tausch auf Verdacht und in der Hoffnung, dass es daran liegt. 🥴

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Marc ist offline Marc · 72 Posts seit 08.01.2010
aus Lorch
fährt: Slim / Cross Bones
Marc ist offline Marc
Mitglied
star2star2star2
72 Posts seit 08.01.2010 aus Lorch

fährt: Slim / Cross Bones
Neuer Beitrag 03.06.2023 18:26
Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
hab alles zerlegt und mir angeschaut. Wie Du (Schimmy) schon sagts, sehen tut man nix, ich werde es auf Verdacht tauschen.
Hab noch eine Frage, welches Öl oder Fett, soll ich am besten verwenden, wenn ich die neuen Teile Einbaue?
Bin für jeden Tipp dankbar.
Gruß
Marc

nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
traurig
10
6260
19.03.2023 18:34
von Soonham
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
traurig
Maschine startet nicht
von Doc-Harley
4
3335
10.08.2022 18:52
von Schimmy
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
XL 1200 Forty-Eight: Motoscope Mini PIN Eingabe?! Startet nicht
von Thore48
9
5867
29.04.2022 21:30
von Thore48
Zum letzten Beitrag gehen