Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

USA Geführte Touren

« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

USA Geführte Touren

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar (Profilbild) von Road King 60
Road King 60 ist offline Road King 60 · 160 Posts seit 26.03.2011
aus Eppelborn
fährt: Road King,davor Hayabusa und immer noch Yamaha XS1100
Road King 60 ist offline Road King 60
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
160 Posts seit 26.03.2011
Avatar (Profilbild) von Road King 60
aus Eppelborn

fährt: Road King,davor Hayabusa und immer noch Yamaha XS1100
Neuer Beitrag 14.02.2017 18:26
Zum Anfang der Seite springen

Ich habe schon 5 Touren in USA gemacht, darunter Coast to Coast. Mal waren wir zwei Personen, manchaml vier. Motorrad meistens über Bikethebest gemietet und frei Schnauze gefahren. Der Weg ist das Ziel. Hotel/Motel findet man immer. Ok, mit Mehreren geringfähgig schwerer was zu finden. Die grobe Richtung hat man ja. Ich habe mir abends immer überlegt wo lang ich fahren will, morgens los und mittags im MC Donalds angehalten (WIFI) , Tablet raus und Hotel für den Abend gesucht. Diese Art zu buchen finde ich besser als erst abends in der Stadt anzufangen zu suchen.
Attachment 253487
Attachment 253488

__________________
Ich lebe First-Class, sonst machen es die Erben. fröhlich Freude

Avatar (Profilbild) von Stefan Breakout
Stefan Breakout ist offline Stefan Breakout · 1437 Posts seit 18.10.2013
aus Hamburg
fährt: Fat Boy S 2016, Roadmaster 2018
Stefan Breakout ist offline Stefan Breakout
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1437 Posts seit 18.10.2013
Avatar (Profilbild) von Stefan Breakout
aus Hamburg

fährt: Fat Boy S 2016, Roadmaster 2018
Neuer Beitrag 14.02.2017 22:57
Zum Anfang der Seite springen

@Road King 60: ist Bikethebest nur ein Intermediär von Eaglerider oder haben die tatsächlich eigene Bikes?

__________________
Erst wenn die letzte [...] Tankstelle boykottiert wurde, werdet ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann - LKK großes Grinsen großes Grinsen  großes Grinsen

Avatar (Profilbild) von Road King 60
Road King 60 ist offline Road King 60 · 160 Posts seit 26.03.2011
aus Eppelborn
fährt: Road King,davor Hayabusa und immer noch Yamaha XS1100
Road King 60 ist offline Road King 60
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
160 Posts seit 26.03.2011
Avatar (Profilbild) von Road King 60
aus Eppelborn

fährt: Road King,davor Hayabusa und immer noch Yamaha XS1100
Neuer Beitrag 15.02.2017 00:18
Zum Anfang der Seite springen

@Stefan Breakout,

Du landest zu ca 90% immer bei Eaglerider, egal bei wem Du buchst. Im ersten Moment zieht es z.B. bei Bikethebest teuerer aus als bei Eaglerider selbst, aber Du hast über BTB die bessere Versicherung und einen deutschen Vertragspartner. Im Falle eines Falles denke ich von Vorteil. Habe viermal bei BTB gebucht und einmal bei Pioneer, war immer ein Eaglerider Motorrad.
Attachment 253502

__________________
Ich lebe First-Class, sonst machen es die Erben. fröhlich Freude

Blackmagic Dragon ist offline Blackmagic Dragon · 51 Posts seit 19.06.2008
fährt: Switchback
Blackmagic Dragon ist offline Blackmagic Dragon
Mitglied
star2star2star2
51 Posts seit 19.06.2008
fährt: Switchback
Neuer Beitrag 15.02.2017 13:47
Zum Anfang der Seite springen

Bei der nächsten Tour die ich mache, werde ich wieder ein Moped kaufen. Ich finde die Preise bei Eaglerider ganz schön unverschämt, ich denke man ist doch locker mit 1.000 € pro Woche dabei. Ich habe das schon einmal 2010 gemacht und hatte so gut wie keinen Verlust.
Freunde aus Australien haben das auch mit einem Wohnmobil gemacht und dieser Händler kauft nach den Trips die Wohnmobile wieder zurück. Ich habe meine Harley damals auf Craigslist gekauft und hatte auch einen Kumpel, der die für mich versichert hat.
Wenn man sich mit diesem Thema beschäftigt, kann man viel Geld sparen aber auf der anderen Seite auch einige Zeit investieren.

Avatar (Profilbild) von Road King 60
Road King 60 ist offline Road King 60 · 160 Posts seit 26.03.2011
aus Eppelborn
fährt: Road King,davor Hayabusa und immer noch Yamaha XS1100
Road King 60 ist offline Road King 60
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
160 Posts seit 26.03.2011
Avatar (Profilbild) von Road King 60
aus Eppelborn

fährt: Road King,davor Hayabusa und immer noch Yamaha XS1100
Neuer Beitrag 15.02.2017 15:43
Zum Anfang der Seite springen

Blackmagic Dragon, nicht jeder hat einen Kumpel, der drüben wohnt und einem das Motorrad versichert. Und ein Mopped einfach ungesehen über Internet kaufen und hoffen, dass es die nächsten Wochen hält, Risiko. Und dann hängst Du auch wieder Zeit in den Verkauf. 

__________________
Ich lebe First-Class, sonst machen es die Erben. fröhlich Freude

coolkeg ist offline coolkeg · 34 Posts seit 15.08.2007
aus Neuendettelsau
fährt: Street Glide 2013
coolkeg ist offline coolkeg
Mitglied
star2star2star2
34 Posts seit 15.08.2007 aus Neuendettelsau

fährt: Street Glide 2013
Neuer Beitrag 15.02.2017 23:11
Zum Anfang der Seite springen

Also wir waren 2016 mit http://usa-biker-tour.com/ unterwegs.
Habe damals viel verglichen aber er hat einfach das Beste Preis Leistungs Verhältnis. Wenn man noch nie in der USA war wie ich
finde ich ist das die beste Lösung um dieses Erlebnis zu genießen. Ich war von der Landschaft so geflasht das ich keinen Kopf
gehabt hätte mich um Hotel usw.zu kümmern. Und man fährt trotz Guide viel alleine und mit dem Gepäck im Auto ist es eine feine
Sache.Auch wenn dein Bike mal mucken macht ist immer ein Anhänger dabei.Aufladen und zum nächsten Eaglerider und weiter gehts.

Gruß Bernd

Werbung
Avatar (Profilbild) von Stefan Breakout
Stefan Breakout ist offline Stefan Breakout · 1437 Posts seit 18.10.2013
aus Hamburg
fährt: Fat Boy S 2016, Roadmaster 2018
Stefan Breakout ist offline Stefan Breakout
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1437 Posts seit 18.10.2013
Avatar (Profilbild) von Stefan Breakout
aus Hamburg

fährt: Fat Boy S 2016, Roadmaster 2018
Neuer Beitrag 16.02.2017 11:44
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Road King 60
@Stefan Breakout,

Du landest zu ca 90% immer bei Eaglerider, egal bei wem Du buchst. Im ersten Moment zieht es z.B. bei Bikethebest teuerer aus als bei Eaglerider selbst, aber Du hast über BTB die bessere Versicherung und einen deutschen Vertragspartner. Im Falle eines Falles denke ich von Vorteil. Habe viermal bei BTB gebucht und einmal bei Pioneer, war immer ein Eaglerider Motorrad.

Das ist auch meine Erfahrung.
Gerade für den Fall der Fälle habe ich aber bisher immer bei Eaglerider direkt gebucht. Wenn Du mal ein Problem hast, geben die einem einen super Support. Musste mal einen Reifenwechsel auf der Tour machen. Hatte Eaglerider angerufen und sie gebeten mir einen Termin am gleichen Tag bei einem bestimmten HD Dealer zu machen und auch zu prüfen, ob der Reifen da ist. Kurze Zeit später kam der Rückruf mit Terminbestätigung. Als ich beim Dealer vorgefahren bin, wartete der Werkstattmeister schon auf mich. Er sagte mir, dass die Dealer immer gern für Eaglerider arbeiten, weil die ihre Kreditkarte hinterlegt haben und nie über die Rechnung diskutieren. Als das Bike fertig war, sagte der Meister, dass Eaglerider zwischendurch angerufen hatte, um zu fragen, wie der Stand ist.
Fand ich super. Keine Ahnung, ob Du als indirekter Kunde genau so einen Support bekommst.

__________________
Erst wenn die letzte [...] Tankstelle boykottiert wurde, werdet ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann - LKK großes Grinsen großes Grinsen  großes Grinsen

Avatar (Profilbild) von Richy
Richy ist offline Richy · 504 Posts seit 04.09.2010
aus Karlstein am Main
fährt: Softail Deluxe "White/MidnightPearl" + Sportster IRON "BigBlue"
Richy ist offline Richy
*** Der Cowboy ***
star2star2star2star2star2
504 Posts seit 04.09.2010
Avatar (Profilbild) von Richy
aus Karlstein am Main

fährt: Softail Deluxe "White/MidnightPearl" + Sportster IRON "BigBlue"
Neuer Beitrag 17.02.2017 00:41
Zum Anfang der Seite springen

Hallo, wuerde mich freuen, wenn ihr uns einmal testet: www.eaglerider.com/flagstaff
Oder schreibt mich einfach direkt an: uli@eaglerider-az.com
Wir sind die einzige Station in Nothern Arizona, liegen direkt an der Route 66 und vor dem Grand Canyon.

Deutsche Betreuung und die Versicherung ist gleich mit einer in Deutschland abgeschlossenen.

Freue mich!

 

__________________
Grüße
Uli

Take care 

Avatar (Profilbild) von Road King 60
Road King 60 ist offline Road King 60 · 160 Posts seit 26.03.2011
aus Eppelborn
fährt: Road King,davor Hayabusa und immer noch Yamaha XS1100
Road King 60 ist offline Road King 60
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
160 Posts seit 26.03.2011
Avatar (Profilbild) von Road King 60
aus Eppelborn

fährt: Road King,davor Hayabusa und immer noch Yamaha XS1100
Neuer Beitrag 18.02.2017 15:37
Zum Anfang der Seite springen

@Richy  

toll zu wissen. Werde ich mal gedanklich abspeichern, man weis ja nie. Flagstaff liegt zwar gut an der Route 66, (bin schon zweimal bei Euch vorbeigefahren) und ideal für einen Trip zu GC, aber als Startpunkt für ein Roundtrip doch etwas ungelegen. 250 Meilen bis Las Vegas. 465 Meilen bis L.A. Dann müßte der Preis für eine Mopedmiete schon den Preis für 2 mal Mietwagen auffangen. Werde es aber trotzdem im Auge behalten.

__________________
Ich lebe First-Class, sonst machen es die Erben. fröhlich Freude

WeeeeedO ist offline WeeeeedO · 4754 Posts seit 09.08.2016
fährt: Low Rider S FXDLS & Softail Deluxe FLSTN (Chicano)
WeeeeedO ist offline WeeeeedO
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4754 Posts seit 09.08.2016
fährt: Low Rider S FXDLS & Softail Deluxe FLSTN (Chicano)
Neuer Beitrag 18.02.2017 15:48
Zum Anfang der Seite springen

Wenn man das hier liest und verfolgt wird man neidisch und will das auch unbedingt mal machen großes Grinsen

Avatar (Profilbild) von Road King 60
Road King 60 ist offline Road King 60 · 160 Posts seit 26.03.2011
aus Eppelborn
fährt: Road King,davor Hayabusa und immer noch Yamaha XS1100
Road King 60 ist offline Road King 60
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
160 Posts seit 26.03.2011
Avatar (Profilbild) von Road King 60
aus Eppelborn

fährt: Road King,davor Hayabusa und immer noch Yamaha XS1100
Neuer Beitrag 18.02.2017 15:54
Zum Anfang der Seite springen

@ WeeeeedO   was hält Dich ab, Flüge sind im Moment günstig. Gut, der Dollarkurs ist nicht so prickelnd, aber die Füge reisen einen Großteil raus.
Attachment 253727
Attachment 253728
Attachment 253729

__________________
Ich lebe First-Class, sonst machen es die Erben. fröhlich Freude

SportyCB ist offline SportyCB · 4254 Posts seit 01.12.2012
fährt: Softail Sport Glide 2018
SportyCB ist offline SportyCB
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4254 Posts seit 01.12.2012
fährt: Softail Sport Glide 2018
Neuer Beitrag 18.02.2017 16:01
Zum Anfang der Seite springen

Ja, Flüge scheinen im Moment günstig zu sein. Hab in anderen Foren gelesen, das der Westen der USA Hotelzimmerpreislich total überteuert ist. LA und SF sind Hotels wohlkaum unter $250 zu bekommen 

Avatar (Profilbild) von Road King 60
Road King 60 ist offline Road King 60 · 160 Posts seit 26.03.2011
aus Eppelborn
fährt: Road King,davor Hayabusa und immer noch Yamaha XS1100
Road King 60 ist offline Road King 60
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
160 Posts seit 26.03.2011
Avatar (Profilbild) von Road King 60
aus Eppelborn

fährt: Road King,davor Hayabusa und immer noch Yamaha XS1100
Neuer Beitrag 18.02.2017 16:21
Zum Anfang der Seite springen

@ SportyCB

ich brauche keine teueren Hotels. Habe gerade mal ein Hotel in SF im Mai über Expedia gesucht. Findest Du schon ab 68€ Hostel ab 27€. Und außerhalb große Motelketten. Ich versuche auf einem Roundtrip immer in der gleichen Kette zu übernachten, bringt Dir Freiübernachtungen.

__________________
Ich lebe First-Class, sonst machen es die Erben. fröhlich Freude

SportyCB ist offline SportyCB · 4254 Posts seit 01.12.2012
fährt: Softail Sport Glide 2018
SportyCB ist offline SportyCB
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4254 Posts seit 01.12.2012
fährt: Softail Sport Glide 2018
Neuer Beitrag 18.02.2017 16:34
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Road King 60
@ SportyCB

ich brauche keine teueren Hotels. Habe gerade mal ein Hotel in SF im Mai über Expedia gesucht. Findest Du schon ab 68€ Hostel ab 27€. Und außerhalb große Motelketten. Ich versuche auf einem Roundtrip immer in der gleichen Kette zu übernachten, bringt Dir Freiübernachtungen.

hab selber nicht recherchiert, die Preise von Bekannten vom September gehört

Avatar (Profilbild) von Stefan Breakout
Stefan Breakout ist offline Stefan Breakout · 1437 Posts seit 18.10.2013
aus Hamburg
fährt: Fat Boy S 2016, Roadmaster 2018
Stefan Breakout ist offline Stefan Breakout
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1437 Posts seit 18.10.2013
Avatar (Profilbild) von Stefan Breakout
aus Hamburg

fährt: Fat Boy S 2016, Roadmaster 2018
Neuer Beitrag 18.02.2017 16:53
Zum Anfang der Seite springen

Die besten Motels findet man nicht auf Booking.com. Dort sind nur die Ketten wie Super 8 usw. Die historischen Motels gehören keiner Kette an. Muss man nachrecherieren. Lohnt sich aber.

__________________
Erst wenn die letzte [...] Tankstelle boykottiert wurde, werdet ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann - LKK großes Grinsen großes Grinsen  großes Grinsen

« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
geschockt
FLHX/S/ST/SE Street Glide: HILFE - Umbau USA-Modell auf deutsche Zulassung (Mehrere Seiten 1 2)
von V-man
25
33770
23.05.2024 19:23
von Badger1875
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
287
269945
23.11.2023 09:26
von Peter63
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
16
7999
07.07.2023 18:01
von rockerle69
Zum letzten Beitrag gehen