Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Softail [Cruiser] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FLSTF/B/BS/SE Fat Boy: Alarmanlage jault während der Fahrt los

FLSTF/B/BS/SE Fat Boy: Alarmanlage jault während der Fahrt los

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FLSTF/B/BS/SE Fat Boy: Alarmanlage jault während der Fahrt los

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Reichert Heimsheim ist offline Reichert Heimsheim · 1 Post seit 10.10.2018
fährt: Fat Boy 2008 und Fat Bob 2009
Reichert Heimsheim ist offline Reichert Heimsheim
Neues Mitglied
star2
1 Posts seit 10.10.2018
fährt: Fat Boy 2008 und Fat Bob 2009
Neuer Beitrag 16.10.2018 19:30
Zum Anfang der Seite springen

Servus miteinander, 
bei meiner 2008er Fat Boy jault plötzlich während der Fahrt die Tröte der Alarmanlage los. Dieses Phänomen tritt sporadisch auf und die ausgegebenen Töne sind unterschiedlich, aber nerven ungemein. Die Batterien der FOB's habe ich erneuert und schließe diese als Ursache aus. Jetzt habe ich die 9V Pufferbatterie im Verdacht für das Problem verantwortlich zu sein. Sollte die Pufferbatterie doch nicht Ursache sein, wäre ich gerne bereit auf das Alarmgedöns komplett zu verzichten. Ist ein Ausbau des Alarmmoduls ohne größeren Aufwand und Beteiligung des Freundlichen machbar? Für brauchbare Tipps wäre ich dankbar. 
DLzG

Chopper 15 ist offline Chopper 15 · 3969 Posts seit 15.07.2018
aus Landau, Rhoi-Negga
fährt: Harley 1200 T Super Low 2018,Honda Shadow VT750 RC 50,2009 ,Ultra Glide Classic 2010
Chopper 15 ist offline Chopper 15
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3969 Posts seit 15.07.2018 aus Landau, Rhoi-Negga

fährt: Harley 1200 T Super Low 2018,Honda Shadow VT750 RC 50,2009 ,Ultra Glide Classic 2010
Neuer Beitrag 16.10.2018 19:53
Zum Anfang der Seite springen

Die Alarmanlage sollte sich abschalten lassen, schau mal im Handbuch, bei der Sportster geht es

__________________
Wenn ich fliegen könnte würd ich kein Motorrad fahren
Grüße aus der Pfalz

Avatar (Profilbild) von Palpatine
Palpatine ist offline Palpatine · 1768 Posts seit 02.02.2013
aus Schleswig Holstein
fährt: Fat Lux FLSTN 2012 mit Jekill & Hyde
Palpatine ist offline Palpatine
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1768 Posts seit 02.02.2013
Avatar (Profilbild) von Palpatine
aus Schleswig Holstein

fährt: Fat Lux FLSTN 2012 mit Jekill & Hyde
Neuer Beitrag 17.10.2018 06:03
Zum Anfang der Seite springen

Ja kannst du ausbauen ,Zündung an Alarmanlage entschärft ,Hauptsicherung ziehn ,Alarmanlage Stecker abziehn 

und ausbauen (ist nur geklemmt ) Stecker abisolieren ,Hauptsicherung wieder rein und Glücklich sein , Wegfahrsperre 

bleibt erhalten Augenzwinkern


Gruß Bernd 

__________________
Leben. das sind die Tage an die man sich erinnert  Freude

dankanov ist offline dankanov · 5 Posts seit 30.05.2023
fährt: FLHTI Electra Glide
dankanov ist offline dankanov
Neues Mitglied
star2
5 Posts seit 30.05.2023
fährt: FLHTI Electra Glide
Neuer Beitrag 28.06.2023 07:31
Zum Anfang der Seite springen

@Palpatine

Vielen Dank für dein Beitrag, hat mir nähmlich sehr geholfen. Ich hab die Sirene (Das Modul mit Lautsprecher und 9V Batterie) ausgesteckt und ausgebaut.
Nun ist so dass die Alarmanalage trotzem aktiv bleibt aber halt ohne Ton. Wenn ich das Moped abstelle und warte bis die Alarmanlage scharf ist und ihm dann bewege, blinkt er wie vorher nur ohne Ton. Gibt es eine Möglichkeit das auch die Warnblinkanlage auszuschalten? Also dass quasi die Alarmanlage komplett weg ist?

Danke Lg

Schimmy ist offline Schimmy · 9267 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9267 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 28.06.2023 09:28
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von dankanov
@Palpatine

Vielen Dank für dein Beitrag, hat mir nähmlich sehr geholfen. Ich hab die Sirene (Das Modul mit Lautsprecher und 9V Batterie) ausgesteckt und ausgebaut.
Nun ist so dass die Alarmanalage trotzem aktiv bleibt aber halt ohne Ton. Wenn ich das Moped abstelle und warte bis die Alarmanlage scharf ist und ihm dann bewege, blinkt er wie vorher nur ohne Ton. Gibt es eine Möglichkeit das auch die Warnblinkanlage auszuschalten? Also dass quasi die Alarmanlage komplett weg ist?

Danke Lg

Moinsen,

Kommt darauf an.... Wenn die VIN Deines Mopeds mit "1HD" beginnt, dann JA, sonst nicht. unglücklich

Die andere Möglichkeit wäre, das TSSM (OEM 68924-00D) gegen ein TSM (OEM 68920-01D) zu tauschen. Augenzwinkern

GReetz  Jo
Attachment 409021

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

dankanov ist offline dankanov · 5 Posts seit 30.05.2023
fährt: FLHTI Electra Glide
dankanov ist offline dankanov
Neues Mitglied
star2
5 Posts seit 30.05.2023
fährt: FLHTI Electra Glide
Neuer Beitrag 28.06.2023 10:14
Zum Anfang der Seite springen

Hi, Vielen Dank für die Erklärung. smile

Meins ist 5HD also für mich ist nur die TSSM zu TSM  Umbau-Variante möglich.. Baby
Verstehe ich das richtig? Momentan ist ein TSSM eingebaut wo die ganze "Blinkerei" nicht weg zu schaffen ist. Wenn mann den TSSM mit dem TSM Modul eins zu eins tauscht dann ist das Thema gelöst oder braucht man sonst noch was rausprogrammieren?

Danke
Dan

Werbung
Schimmy ist offline Schimmy · 9267 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9267 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 28.06.2023 14:25
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von dankanov
Verstehe ich das richtig? Momentan ist ein TSSM eingebaut wo die ganze "Blinkerei" nicht weg zu schaffen ist. Wenn mann den TSSM mit dem TSM Modul eins zu eins tauscht dann ist das Thema gelöst oder braucht man sonst noch was rausprogrammieren?

So isses. Das TSM ist ein "reines" Blinkmodul OHNE Alarm-Funktion, aber auch OHNE Wegfahrsperre. D.h. Du
brauchst auch den FOB (Schlüsselanhänger) nicht mehr, um das Bike zu "entsichern".

Die Frage ist halt nur: Wo kannst Du ein solches TSM zu einem VERNÜNFTIGEN Kurs noch erwerben ? ? ?

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

dankanov ist offline dankanov · 5 Posts seit 30.05.2023
fährt: FLHTI Electra Glide
dankanov ist offline dankanov
Neues Mitglied
star2
5 Posts seit 30.05.2023
fährt: FLHTI Electra Glide
Neuer Beitrag 28.06.2023 14:31
Zum Anfang der Seite springen

man findet was online (ebay US) oder so um ca. 250$.. naja vorerst werde ich auf dem Knopf drücken müssen. Augenzwinkern
Vielen Dank euch.

Weich-Ei ist offline Weich-Ei · 3152 Posts seit 01.12.2011
aus Leipzig
fährt: AWO 425T
Weich-Ei ist offline Weich-Ei
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3152 Posts seit 01.12.2011 aus Leipzig

fährt: AWO 425T
Neuer Beitrag 29.06.2023 09:28
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von dankanov
....braucht man sonst noch was rausprogrammieren?

Naja zumindest versicherungstechnisch müsstet Du Deinem Leistungsträger die Entfernung der werksmäßig vorhandenen Diebstahl-/Wegfahrsperre auch anzeigen .... großes Grinsen

__________________
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... Augenzwinkern

Börnie ist offline Börnie · 1491 Posts seit 12.04.2015
fährt: Road King Special
Börnie ist offline Börnie
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1491 Posts seit 12.04.2015
fährt: Road King Special
Neuer Beitrag 29.06.2023 09:33
Zum Anfang der Seite springen

Wenn dass TSSM defekt ist muss es ja eh neu. Ist es dann nicht egal, ob man ein
TSSM oder ein TSM neu (gebraucht) verbaut !?
Und ein US TSM bringt doch sicher weitere Probleme/Aufgaben, oder !?
Versicherung, Verkauf ..... da würd ich beim serienmässigen Zustand bleiben.


Gruss, Börnie

-

__________________
.


.

 

Schimmy ist offline Schimmy · 9267 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9267 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 29.06.2023 10:17
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Börnie
Wenn dass TSSM defekt ist muss es ja eh neu. Ist es dann nicht egal, ob man ein
TSSM oder ein TSM neu (gebraucht) verbaut !?
Und ein US TSM bringt doch sicher weitere Probleme/Aufgaben, oder !?
Versicherung, Verkauf ..... da würd ich beim serienmässigen Zustand bleiben.


Gruss, Börnie

-

Scheint sich bei den aufgerufenen Preisen für ein TSM eh´ erledigt zu haben..... Augenzwinkern

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
574
403193
03.02.2024 19:50
von Chopper 15
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
verrückt
23
5997
05.06.2023 10:07
von hedude
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Alle FXD: Alarmanlage spinnt nach Batteriewechsel TC88
von ixxi-seven_neu
4
2437
10.05.2023 06:31
von Schimmy
Zum letzten Beitrag gehen