Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Falcon Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Falcon Auspuff - Fragen und Antwort Thread

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »

Falcon Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Avatar (Profilbild) von harmit
harmit ist offline harmit · 923 Posts seit 09.02.2013
aus Oersdorf bei Neumünster
fährt: Shovel rules
harmit ist offline harmit
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
923 Posts seit 09.02.2013
Avatar (Profilbild) von harmit
aus Oersdorf bei Neumünster

fährt: Shovel rules
Neuer Beitrag 28.05.2013 22:50
Zum Anfang der Seite springen

Die DB Killer sind doppelwandig - schneid das Ende mit der Rundung ab und benutz nur den äuseren Teil. Ich hab das so bei einer Dragstar gemacht - die Löcher noch aufgebohrt..

Du kannst Den Sound dann mit den Löchern durch Nachbohren steigern und der Pralltopf des DB Killers ist noch da - also kein zollstock durchstecken möglich. Der Sound wird je nach Lochgröße bis hin zu "wie ohne DB Killer".

Aber es ist eben einer drin fröhlich

kolder ist offline kolder · 97 Posts seit 04.05.2012
aus Frankfurt am Main
fährt: Fatboy 103
kolder ist offline kolder
Mitglied
star2star2star2
97 Posts seit 04.05.2012 aus Frankfurt am Main

fährt: Fatboy 103
Neuer Beitrag 29.05.2013 12:09
Zum Anfang der Seite springen

Hier mal eine Zeichnung wie es ungefähr ist.
Attachment 133775

Avatar (Profilbild) von Bono
Bono ist offline Bono · 1159 Posts seit 27.01.2013
aus Salzkammergut
fährt: Sport Glide
Bono ist offline Bono
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1159 Posts seit 27.01.2013
Avatar (Profilbild) von Bono
aus Salzkammergut

fährt: Sport Glide
Neuer Beitrag 30.05.2013 11:06
Zum Anfang der Seite springen

Ich würde beim Killer nichts abschneiden sondern zusätzlich ein paar Löcher bohren bis die gewünschte Lautstärke erreicht ist. Auf dem Bild ist zu sehen das orig. fast keine Löcher an der Innenwand sind.
Vorteil bei einer Kontrolle der Killer wurde nicht entfernt und alles sieht orig. aus.
Nur an einer db Messung könnte man scheitern.
Wer es ganz genau nimmt bestellt sich ein zusätzliches Paar Killer um die orig mitzuführen falls man sie braucht und nicht abgestellt weden möchte.
Attachment 133863
Attachment 133864
Attachment 133865
Attachment 133866

Avatar (Profilbild) von Dany Bobber
Dany Bobber ist offline Dany Bobber · 522 Posts seit 14.12.2011
aus Dreieich
fährt: Raw Iron
Dany Bobber ist offline Dany Bobber
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
522 Posts seit 14.12.2011
Avatar (Profilbild) von Dany Bobber
aus Dreieich

fährt: Raw Iron
Neuer Beitrag 30.05.2013 13:34
Zum Anfang der Seite springen

Hab es heute wie harmit gemacht...manipulation nicht sichtbar....halbe stunde arbeit.... Freude
Hatte vorher zusätzlich Löcher gebohrt, war nicht so überzeugend.

__________________
FTW

Avatar (Profilbild) von Bono
Bono ist offline Bono · 1159 Posts seit 27.01.2013
aus Salzkammergut
fährt: Sport Glide
Bono ist offline Bono
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1159 Posts seit 27.01.2013
Avatar (Profilbild) von Bono
aus Salzkammergut

fährt: Sport Glide
Neuer Beitrag 30.05.2013 22:20
Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß jetzt wie ich es mache.
Ich bohre am runden Plätchen hinten am db Killer mittig ein Loch, fange mit 6er an.
Steigere dann die Bohrlochgröße bis der gewünschte Sound erreicht wurde.
Dann schweiß ich die dazu paßende Mutter drauf.
Jetzt kann ich jederzeit Inbusschrauben einschrauben und der orig. Klang ist wieder vorhanden.
Wahrscheinlich muß man einen Inbusschlüssel abschneiden und verlängern.
Schrauben und Schlüssel nehm ich mit, fertig.
So spare ich mir den Kauf eines zusätzlichen Killersatzes, (80,-).

Döppi ist offline Döppi · 21701 Posts seit 16.11.2005
aus BA
fährt: Low Rider St - Fast Johnnie
Döppi ist offline Döppi
♠ Mod ♠
starSkullstarSkullstarSkullstarSkullstarSkull
21701 Posts seit 16.11.2005 aus BA

fährt: Low Rider St - Fast Johnnie
Neuer Beitrag 31.05.2013 10:12
Zum Anfang der Seite springen

Und bezahlst bei einer Kontrolle 300 wegen Vorsatz . Kapier die Logik irgendwie nicht.

__________________
Fuckin`Faak Crew - Jack Daniel`s Drinking School

Werbung
Avatar (Profilbild) von Bono
Bono ist offline Bono · 1159 Posts seit 27.01.2013
aus Salzkammergut
fährt: Sport Glide
Bono ist offline Bono
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1159 Posts seit 27.01.2013
Avatar (Profilbild) von Bono
aus Salzkammergut

fährt: Sport Glide
Neuer Beitrag 31.05.2013 12:10
Zum Anfang der Seite springen

300,- ist schon sehr viel, da würde keiner mehr was rumpasteln, auch ich nicht.
Im Normalfall wenn das Organ sagt zu laut, haben sie was gemacht?
Nein ist original.
Glaub ich nicht.
Ist Original, sehen sie die Killer sind drinnen..
Glaub ich nicht, das alles Original.
Hab nichts gemacht.
Glaub ich nicht, ich schick sie zur Überprüfung zu der Landesregierung.
O.K ich gebe zu, hab nur die beiden Schrauben rausgedreht, damit mich die lieben Kinder hören und nicht auf die Straße laufen.
Schrauben rein, Strafe zahlen, weiterfahren.

Von Mensch zu Mensch mit kleinen Notlügen und ordentlicher Sprachqualität geht es in den meisten Fällen so aus.
Daß übereifrige Kontrollore auf ihr Recht bestehen wird es immer geben, das sind die, die wir dann mit Schimpfworten kennzeichnen.
Richtig:Sich dumm stellen schützt vor Strafe nicht, der Fahrzeughalter ist für die Ordnung seines Bikes zuständig, bla, bla, bla....; 300;- für eine vorsätzliche Veränderung, kann sein daß es sowas gibt, ich kenn niemanden.

Ohne den typischen Harleysound ist es für mich KEINE Harley.

Was ist die Höchststrafe die ihr so bezahlt habt?

Döppi ist offline Döppi · 21701 Posts seit 16.11.2005
aus BA
fährt: Low Rider St - Fast Johnnie
Döppi ist offline Döppi
♠ Mod ♠
starSkullstarSkullstarSkullstarSkullstarSkull
21701 Posts seit 16.11.2005 aus BA

fährt: Low Rider St - Fast Johnnie
Neuer Beitrag 01.06.2013 12:52
Zum Anfang der Seite springen

Mit vorsätzlich manipulierten DB Eatern zahlst das doppelte, kannst aber nach beheben weiterfahren. Das ist der einzige Vorteil.
Aber du bist ja in Österreich. Hatte ich übersehen. Weiss nicht wie das bei euch gehandhabt wird.

__________________
Fuckin`Faak Crew - Jack Daniel`s Drinking School

Avatar (Profilbild) von Neo
Neo ist offline Neo · 1312 Posts seit 05.09.2012
aus Frankfurt am Main
fährt: ⚡️Snake Venom Road Glide
Neo ist offline Neo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1312 Posts seit 05.09.2012
Avatar (Profilbild) von Neo
aus Frankfurt am Main

fährt: ⚡️Snake Venom Road Glide
Neuer Beitrag 01.06.2013 13:46
Zum Anfang der Seite springen

Zieht der spruch eigtl noch....mir sind meine db-eater aufgrund vom schlechtem sprengring rausgefallen.....und wollte diese zu hause wieder neu einsetzen ,smile...? Oder sollte mann es wie ein mann ertragen und die wahrheit sagen und die legal eater zur weiterfahrt vor ort dann einbauen...? Bin gespannt wann es mich mal treffen wird.... Augenzwinkern

__________________
⚡️ ride on the wild side ⚡️

Avatar (Profilbild) von Bono
Bono ist offline Bono · 1159 Posts seit 27.01.2013
aus Salzkammergut
fährt: Sport Glide
Bono ist offline Bono
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1159 Posts seit 27.01.2013
Avatar (Profilbild) von Bono
aus Salzkammergut

fährt: Sport Glide
Neuer Beitrag 01.06.2013 14:45
Zum Anfang der Seite springen

Wenn du es so machst brauchst du nur 2 Schrauben und einen verlängerten Inbusschlüssel.
Sparmeisterausführung.

Loch und Schraubengröße nach eigenen Bedarf, je nach klang.
Mutter hinten anschweißen.
Wer kann da schon sagen daß dies nicht original ist.
Attachment 134232
Attachment 134234
Attachment 134235

Avatar (Profilbild) von Dany Bobber
Dany Bobber ist offline Dany Bobber · 522 Posts seit 14.12.2011
aus Dreieich
fährt: Raw Iron
Dany Bobber ist offline Dany Bobber
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
522 Posts seit 14.12.2011
Avatar (Profilbild) von Dany Bobber
aus Dreieich

fährt: Raw Iron
Neuer Beitrag 01.06.2013 16:55
Zum Anfang der Seite springen

Dieses Loch wird nicht viel bringen.....

__________________
FTW

Avatar (Profilbild) von harmit
harmit ist offline harmit · 923 Posts seit 09.02.2013
aus Oersdorf bei Neumünster
fährt: Shovel rules
harmit ist offline harmit
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
923 Posts seit 09.02.2013
Avatar (Profilbild) von harmit
aus Oersdorf bei Neumünster

fährt: Shovel rules
Neuer Beitrag 01.06.2013 21:50
Zum Anfang der Seite springen

Hab ich auch versucht, nur Aufbohren, hinten aufbohren etc..war nicht überzeugend..

Klar, wenn man angehalten wird und das eine Rohr fehlt ist argumentieren im falle eines falles blöde. Aber gegen das Aufschreiben oder "sehen im Stand" hilft es.. frei nach dem Motto " schau mal - leer - da warten wir mal bis er losfährt".. mir war es ganz ohne einfach auch zu heftig..

Letztendlich muss man auch dazu stehen - wenn man angehalten wird und manipuliert hat hat man es eben.. so what. Dann eben zahlen und gut is..

meine Meinung..

Avatar (Profilbild) von Dany Bobber
Dany Bobber ist offline Dany Bobber · 522 Posts seit 14.12.2011
aus Dreieich
fährt: Raw Iron
Dany Bobber ist offline Dany Bobber
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
522 Posts seit 14.12.2011
Avatar (Profilbild) von Dany Bobber
aus Dreieich

fährt: Raw Iron
Neuer Beitrag 02.06.2013 12:24
Zum Anfang der Seite springen

Harmit, ich hab das innere Rohr nur innerhalb der äußeren Bohrungen entfernt.Wenn man von hinten reinschaut sieht es Original aus Freude

__________________
FTW

Avatar (Profilbild) von Bono
Bono ist offline Bono · 1159 Posts seit 27.01.2013
aus Salzkammergut
fährt: Sport Glide
Bono ist offline Bono
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1159 Posts seit 27.01.2013
Avatar (Profilbild) von Bono
aus Salzkammergut

fährt: Sport Glide
Neuer Beitrag 11.06.2013 17:57
Zum Anfang der Seite springen

Dany hast recht das Loch war zu klein.
Hab ein 19mm Loch gebohrt und hinten eine 18er Mutter draufgeschweißt.
Die Inbusschraube muß abgedreht werden damit sie in den db Killer paßt.
Da der Killer mit nur einer Schraube gesichert ist und er bei einer Probefahrt rausflog weil ich zu wenig angezogen hab, habe ich eine längere Schraube genommen und zusätzlich mit Mutter und Sprengring gesichert denn jetzt bleibt er sowieso drinnen.
Ich hab auch noch an der Inbusschraube ein wenig weggefeilt damit der an der kleinen Sicherungsschraube vorbeigeht.
Einfach zwei lange 120 mm Srauben in eine 30mm lange Mutter und verschweißen, schon hat man eine schöne Drehhilfe die mit Gabelschlüssel gut funktioniert.
Mit dem Sound bin ich zufrieden. großes Grinsen
Attachment 135335
Attachment 135336
Attachment 135337
Attachment 135338
Attachment 135339

Avatar (Profilbild) von Dany Bobber
Dany Bobber ist offline Dany Bobber · 522 Posts seit 14.12.2011
aus Dreieich
fährt: Raw Iron
Dany Bobber ist offline Dany Bobber
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
522 Posts seit 14.12.2011
Avatar (Profilbild) von Dany Bobber
aus Dreieich

fährt: Raw Iron
Neuer Beitrag 11.06.2013 21:55
Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mal das prallblech hinten entfernt, war laut aber nicht bassig.
Ich habe es ja dann wie harmit gelöst, sehr bassig nicht zu laut.
Bin sehr zufrieden, und mann erkennt nix bei ner optischen kontrolle...

Aber ne schöne lösung hast du da dir gebaut!

__________________
FTW

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
3117984
15.06.2024 18:28
von Moos
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
6614403
15.06.2024 11:40
von Weich-Ei
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
1458674
13.06.2024 20:34
von Sprotte
Zum letzten Beitrag gehen