Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Touring [Grand American Touring] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FLHTCU(TG/SE) Ultra Cl. El. Gl.: 1995 FLHTCU - Bremslichter gehen nicht

FLHTCU(TG/SE) Ultra Cl. El. Gl.: 1995 FLHTCU - Bremslichter gehen nicht Evo

FLHTCU(TG/SE) Ultra Cl. El. Gl.: 1995 FLHTCU - Bremslichter gehen nicht Evo

Avatar (Profilbild) von Yogi61
Yogi61 ist offline Yogi61 · 14 Posts seit 31.08.2017
aus Frankfurt am Main
fährt: FLD, FXSTC, R100RS
Yogi61 ist offline Yogi61
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 31.08.2017
Avatar (Profilbild) von Yogi61
aus Frankfurt am Main

fährt: FLD, FXSTC, R100RS
Neuer Beitrag 15.05.2024 14:26
Zum Anfang der Seite springen

Hallo, bei meiner 1995er Ultra Classic E-Glide funktionieren die Bremslichter nicht mehr. Ich hab beide Schalter und die Birmen geprüft aber die sind in Ordnung. Wer hatte das Problem schon mal ? Im voraus besten Dank für eure Nachrichten. Gruß Yogi

Schimmy ist offline Schimmy · 9656 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9656 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 15.05.2024 15:53
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Yogi61
Hallo, bei meiner 1995er Ultra Classic E-Glide funktionieren die Bremslichter nicht mehr. Ich hab beide Schalter und die Birmen geprüft aber die sind in Ordnung.

Moinsen,

Bremslichtschalter WIE geprüft (obgleich, dass beide auf einmal abkneifen sehr unwahrscheinlich ist....) ? ? ?

Glühlampe WIE geprüft ? ? ?

Rücklicht (noch Serie ?) funktioniert ? ? ?


Greetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Avatar (Profilbild) von Yogi61
Yogi61 ist offline Yogi61 · 14 Posts seit 31.08.2017
aus Frankfurt am Main
fährt: FLD, FXSTC, R100RS
Yogi61 ist offline Yogi61
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 31.08.2017
Avatar (Profilbild) von Yogi61
aus Frankfurt am Main

fährt: FLD, FXSTC, R100RS
Neuer Beitrag 15.05.2024 16:03
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
zum zitierten Beitrag Zitat von Yogi61
Hallo, bei meiner 1995er Ultra Classic E-Glide funktionieren die Bremslichter nicht mehr. Ich hab beide Schalter und die Birmen geprüft aber die sind in Ordnung.

Moinsen,

Bremslichtschalter WIE geprüft (obgleich, dass beide auf einmal abkneifen sehr unwahrscheinlich ist....) ? ? ?

Glühlampe WIE geprüft ? ? ?

Rücklicht (noch Serie ?) funktioniert ? ? ?


Greetz  Jo

Hallo Jo, das Rücklicht ist Serie und funktioniert. Die Birnen hab ich bei miener Softail eingebaut und sie funktionieren. Bei HD Frankfurt hat einer was erzählt das es eventuell mit dem Tempomatmodul zusammenhängt und das ist nicht mehr lieferbar. Kann das sein ? Aus dem schaltplan werde ich nicht schlau. Gruss Yogi

Schimmy ist offline Schimmy · 9656 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9656 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 15.05.2024 19:19
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Yogi61
Bei HD Frankfurt hat einer was erzählt das es eventuell mit dem Tempomatmodul zusammenhängt und das ist nicht mehr lieferbar.

Moinsen noch einmal,

Halte ICH für wenig wahrscheinlich. Da das Rücklicht funktioniert, ist schon einmal ein Masseproblem auszuschließen.
Also wenden wir uns einmal der Bremslichtschaltung zu, die - so wie auch an meiner 96er E-Glide (warum auch immer) -
über ein Relais gesteuert wird.

Hörst Du ein leises "Klicken", wenn Du eine der Bremsen betätigst ? ? ?

Wenn NEIN, dann einmal die Fairing abbauen. darunter findest Du an der markierten Stelle auf der Zeichnung das Bremslicht-Relais.
Stecker mal abziehen und - sofern ein Multimeter vorhanden ist - am Anschluss des ROT/BLAUEN Kabels beim Bremsen die Spannung
messen.

Wenn JA, dann am Relais-Stecker mit einem Stück Kabel oder einer zurecht gebogenen Büroklammer Anschluss ROT/BLAU und Anschluss
ROT/GELB überbrücken und Bremse betätigen. Leuchtet das Bremslicht ? Wenn NEIN: Leitung ROT/GELB zum Bremslicht irgendwo unterbrochen.

Wenn JA, dann Multimeter von "Spannung messen" (Volt) auf Widerstand messen (Ohm) umschalten und am Anschluss SCHWARZES Kabel
den Widerstand gegen Masse messen. (Muss ca. NULL Ohm sein). Wenn NEIN, Masseverbindung zum Relais herstellen.

Wenn OK, dann Stecker Anlasser-Relais abziehen und statt dessen den Stecker vom Bremslicht-Relais dort anschließen. Funktioniert es dann ?

Wenn JA: Bremslicht-Relais defekt.

GReetz  Jo
Attachment 423211

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Schimmy am 15.05.2024 22:16.

Avatar (Profilbild) von Yogi61
Yogi61 ist offline Yogi61 · 14 Posts seit 31.08.2017
aus Frankfurt am Main
fährt: FLD, FXSTC, R100RS
Yogi61 ist offline Yogi61
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 31.08.2017
Avatar (Profilbild) von Yogi61
aus Frankfurt am Main

fährt: FLD, FXSTC, R100RS
Neuer Beitrag 15.05.2024 21:08
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jo, erstmal vielen Dank. Das probiere ich am Wochenende mal aus. Geb Dir Bescheid ob ich den Fehler gefunden habe. Vielen Dank - Gruss Yogi

Schimmy ist offline Schimmy · 9656 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9656 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 16.05.2024 10:13
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Yogi61
......
Bei HD Frankfurt hat einer was erzählt das es eventuell mit dem Tempomatmodul zusammenhängt und das ist nicht mehr lieferbar. Kann das sein ?

Moinsen,

Dann schauen wir mal...... smile

Da hast Du Dich bei Deinem Telefonat mit HD-Frankfurt entweder missverständlich ausgedrückt, oder aber Du hattest
jemanden mit wenig "elektrischem background" am anderen Ende der Leitung, denn umgekehrt wird ein Schuh daraus:

Durch das Signal von einem der Bremslichtschalter wird der Tempomat deaktiviert und nicht "der Tempomat deaktiviert
das Bremslicht". Augenzwinkern

GReetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Werbung
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
XL 1200X Forty-Eight: hintere Bremslichter + seitl. Kennzeichenhalter Evo1200 >07
von kocero
0
778
29.01.2024 15:53
von kocero
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FXDWG Wide Glide: 1995 - 1996 Unterschiede Evo
von BunterHund81
8
1477
19.01.2024 21:48
von BunterHund81
Zum letzten Beitrag gehen
newhotlockfolder
cool
14
5619
12.01.2019 17:08
von Back(Bone69)
Zum letzten Beitrag gehen