Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Touring [Grand American Touring] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » Alle Tourer: Getönte Blinkergläser für LED Rücklicht

Alle Tourer: Getönte Blinkergläser für LED Rücklicht

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Alle Tourer: Getönte Blinkergläser für LED Rücklicht

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Newbug ist offline Newbug · 59 Posts seit 11.02.2013
fährt: FLHXS
Newbug ist offline Newbug
Mitglied
star2star2star2
59 Posts seit 11.02.2013
fährt: FLHXS
Neuer Beitrag 17.11.2023 13:37
Zum Anfang der Seite springen

Soooo.... nach viel "Blut, Schweiß und Bier" ist der erste Umbau heute fertig geworden    Was für eine (stundenlange) Fummelei    

Ich wollte keine getönten Rückleuchten, da mein Bike schwarz mit Chrom ist. Um aber diese häßlichen orangefarbenen Rückleuchten loszuwerden, hatte ich als erstes die Idee einfach die Rückleuchteneinsätze eines US-Rücklichtes auszubauen und die 2023er Street Bob 3 in 1 LED-Einsätze anzuschließen und fertig; ging aber nicht ! Zum Anschluß der 2023er LED-Rückleuchten benötigt man 4 Anschlusskabel, in meiner nachgekauften US-Blinkereinheit für den Umbau, waren es aber nur drei. Daher hatte ich mich dann entschlossen, in die US-Rückleuchten einen 3 in 1 Einsatz aus dem Zubehörhandel einzubauen. So habe ich nun eine US-Blinkerrückleuchteneinheit umgebaut auf 3 in 1 Rückleuchten inkl. E-Prüfzeichen !

Der nächste Umbau ist dann eine deutsche, orangefarbene 3 in 1 Rückleuchteneinheit umzurüsten auf die 2023er 3 in 1 LED-Rückleuchten der Street Bob. Das sollte dann deutlich einfacher sein. Es müssen lediglich die (verklebten) Rückleuchteneinsätze entfernt werden, was die sicherlich nicht überleben werden, um dann die 2023er LED Einsätze anzuschließen und einzuclipsen. Die notwendigen vier Anschlusskabel sind bei den 3 in 1 Rückleuchten immer vorhanden. Da mein Bike gerade zur Jahreswartung bei meinem Harley Händler steht, wird der diesen Umbau für mich dann machen. Wenn das dann alles geklappt hat (bisher ist das ja alles Theorie und mein Händler hat diesen Umbau auch noch nie gemacht), werde ich meinen US-Umbau verkaufen können  .
Attachment 416102
Attachment 416103
Attachment 416104
Attachment 416105
Attachment 416106
Attachment 416107
Attachment 416108

robocooper ist offline robocooper · 147 Posts seit 13.10.2005
aus Renningen
robocooper ist offline robocooper
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
147 Posts seit 13.10.2005 aus Renningen


Neuer Beitrag 20.11.2023 13:38
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Newbug,

coole Idee und sieht gut aus! Hast du die Teilnummern der Einsätze der Street Bob? Danke im Voraus.

Grüße Robocooper

Newbug ist offline Newbug · 59 Posts seit 11.02.2013
fährt: FLHXS
Newbug ist offline Newbug
Mitglied
star2star2star2
59 Posts seit 11.02.2013
fährt: FLHXS
Neuer Beitrag 20.11.2023 13:59
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Robocooper,

leider nicht .... guck mal hier :

https://shop.thunderbike.de/H-D-Original...YMaAuYVEALw_wcB

Ich meine die LED Rückleuchten kosten als neues Ersatzteil 334,-- € (bin mir aber nicht sicher !). Ich selbst hatte mir die Rückleuchten bei Thunderbike gekauft in der Gebrauchtteilbörse für 229 €. Die aber aus dem Bullet Gehäuse rauszufummlen ohne sie zu beschädigen war eine richtige sch... Arbeit !!! Die Einsätze sind geclipst aber sowas von bombenfest. Das wäre mir beim nächsten Mal den Mehrpreis für die Signature LED-Blinker wert.

CharlyM ist offline CharlyM · 20 Posts seit 16.11.2023
fährt: Street Glide ST 2023
CharlyM ist offline CharlyM
Neues Mitglied
star2
20 Posts seit 16.11.2023
fährt: Street Glide ST 2023
Neuer Beitrag 21.11.2023 17:10
Zum Anfang der Seite springen

Hi,
wollte auch die Getönten kaufen, sind das die zum drüber stülpen oder werden die originalen abgemacht und durch die ersetzt?
https://shop.thunderbike.de/H-D-Original...er-getoent.html
LG Andy

Moos ist offline Moos · 13417 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
13417 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 21.11.2023 17:29
Zum Anfang der Seite springen

Die ersetzen die originalen, aber vorne. Zudem brauchst dann orange Leuchtmittel.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

CharlyM ist offline CharlyM · 20 Posts seit 16.11.2023
fährt: Street Glide ST 2023
CharlyM ist offline CharlyM
Neues Mitglied
star2
20 Posts seit 16.11.2023
fährt: Street Glide ST 2023
Neuer Beitrag 21.11.2023 17:45
Zum Anfang der Seite springen

und wo bekomme ich die für hinten?

Werbung
Moos ist offline Moos · 13417 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
13417 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 21.11.2023 19:35
Zum Anfang der Seite springen

Gar nicht, das ist doch das Thema hier die ganze Zeit, das man die orig. zerlegen müsste oder eben die Kappen drüber stülpt.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

CharlyM ist offline CharlyM · 20 Posts seit 16.11.2023
fährt: Street Glide ST 2023
CharlyM ist offline CharlyM
Neues Mitglied
star2
20 Posts seit 16.11.2023
fährt: Street Glide ST 2023
Neuer Beitrag 21.11.2023 20:04
Zum Anfang der Seite springen

die Kappen von Aliexpress, laut 4 Beitrag?

Moos ist offline Moos · 13417 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
13417 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 21.11.2023 21:46
Zum Anfang der Seite springen

Jep, z. B.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

moellisch007 ist offline moellisch007 · 4 Posts seit 31.10.2023
fährt: Street Glide 103cui 2013
moellisch007 ist offline moellisch007
Neues Mitglied
star2
4 Posts seit 31.10.2023
fährt: Street Glide 103cui 2013
Neuer Beitrag 27.11.2023 13:39
Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
kann mir jemand sagen ob folgende Rücklicht/Blinkerkombination erlaubt sein könnten:
Schwarz LED Blinker Indicator Hinten Lam...de 10-20 | eBay

Ich verstehe nicht wo es da klemmt. An meinen orginalen Blinkern sind keinerlei Bezeichnungen drauf. Ich weiß aber von der Heimfahrt von Faak, dass die Renleitung in Deutschland, speziell um München, da sehr genau drauf achtet und sogar Motorräder stillgelegt wurden.

Newbug ist offline Newbug · 59 Posts seit 11.02.2013
fährt: FLHXS
Newbug ist offline Newbug
Mitglied
star2star2star2
59 Posts seit 11.02.2013
fährt: FLHXS
Neuer Beitrag 27.11.2023 14:39
Zum Anfang der Seite springen

Also ich habe primär den Umbauaufand betrieben, da ich keine zugelassenen (weißen) Rückleuchten z. B. gefunden habe. Der Zubehörhandel bietet zwar viele Rückleuchten an, aber (fast immer) ohne E-Prüfzeichen und eine Stilllegung möchte ich zwingend vermeiden. Ich vermute die originalen Rückleuchten haben eine Zulassung als Bauteil an sich. Das E-Prüfzeichen ist glaube ich direkt auf dem Gehäuse der Kennzeichenbeleuchtung.

Du könnest mit diesen von Dir angesprochenen E-Bay Rückleuchten zum TüV fahren und versuchen durch eine sogenannte technisch und verkehrsrechtliche Kenntnis, durch Begutachtung, eine sogenannte "Etwa-Wirkung" eintragen lassen.  Klingt komisch ... heißt aber so.Was der Spaß kostet kann ich Dir leider nicht sagen.

Weich-Ei ist offline Weich-Ei · 3143 Posts seit 01.12.2011
aus Leipzig
fährt: AWO 425T
Weich-Ei ist offline Weich-Ei
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3143 Posts seit 01.12.2011 aus Leipzig

fährt: AWO 425T
Neuer Beitrag 27.11.2023 19:52
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von moellisch007

Ich verstehe nicht wo es da klemmt. An meinen orginalen Blinkern sind keinerlei Bezeichnungen drauf. Ich weiß aber von der Heimfahrt von Faak, dass die Renleitung in Deutschland, speziell um München, da sehr genau drauf achtet und sogar Motorräder stillgelegt wurden.

Ich gehe mal von den orig. Bullet mit Glühbirne aus, dann hast Du entweder keine orig. HDI Blinker mehr oder nicht richtig geschaut.
Bei den orig. Blinkern ist die Kennzeichnung innen auf dem Reflektor, durch den "chrom" etwas schwer zu sehen .....

Und du hast sicher gelesen das Du Nichts gelesen hast cool in Deinem Link, von irgendeiner Zulassung also nicht mal DOT, also NEIN.
Ist aber aber eigentlich schon am Preis ersichtlich ..... großes Grinsen

__________________
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... Augenzwinkern

moellisch007 ist offline moellisch007 · 4 Posts seit 31.10.2023
fährt: Street Glide 103cui 2013
moellisch007 ist offline moellisch007
Neues Mitglied
star2
4 Posts seit 31.10.2023
fährt: Street Glide 103cui 2013
Neuer Beitrag 27.11.2023 20:58
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Newbug
Also ich habe primär den Umbauaufand betrieben, da ich keine zugelassenen (weißen) Rückleuchten z. B. gefunden habe. Der Zubehörhandel bietet zwar viele Rückleuchten an, aber (fast immer) ohne E-Prüfzeichen und eine Stilllegung möchte ich zwingend vermeiden. Ich vermute die originalen Rückleuchten haben eine Zulassung als Bauteil an sich. Das E-Prüfzeichen ist glaube ich direkt auf dem Gehäuse der Kennzeichenbeleuchtung.

Du könnest mit diesen von Dir angesprochenen E-Bay Rückleuchten zum TüV fahren und versuchen durch eine sogenannte technisch und verkehrsrechtliche Kenntnis, durch Begutachtung, eine sogenannte "Etwa-Wirkung" eintragen lassen.  Klingt komisch ... heißt aber so.Was der Spaß kostet kann ich Dir leider nicht sagen.

Hallo, deine Lösung ist meiner Meinung nach die Musterlösung schlechthin. Ich kann einfach nicht verstehen das es das so nicht fertig zu kaufen gibt. Meiner Meinung eins der größten optischen Mankos an der SG. Ein Tutorial zu deinem Umbau wäre ein Traum gewesen. Wer weiß wo man die 3in1 Street Bob Leuchten zu einem fairen Kurs bekommt, immer raus mit der Sprache. Ich habe hinten LED mit E Zeichen, habe extra nochmal nachgesehen. 
Ich bin für jede Hilfe dankbar!

Newbug ist offline Newbug · 59 Posts seit 11.02.2013
fährt: FLHXS
Newbug ist offline Newbug
Mitglied
star2star2star2
59 Posts seit 11.02.2013
fährt: FLHXS
Neuer Beitrag 28.11.2023 14:25
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von moellisch007
zum zitierten Beitrag Zitat von Newbug
Also ich habe primär den Umbauaufand betrieben, da ich keine zugelassenen (weißen) Rückleuchten z. B. gefunden habe. Der Zubehörhandel bietet zwar viele Rückleuchten an, aber (fast immer) ohne E-Prüfzeichen und eine Stilllegung möchte ich zwingend vermeiden. Ich vermute die originalen Rückleuchten haben eine Zulassung als Bauteil an sich. Das E-Prüfzeichen ist glaube ich direkt auf dem Gehäuse der Kennzeichenbeleuchtung.

Du könnest mit diesen von Dir angesprochenen E-Bay Rückleuchten zum TüV fahren und versuchen durch eine sogenannte technisch und verkehrsrechtliche Kenntnis, durch Begutachtung, eine sogenannte "Etwa-Wirkung" eintragen lassen.  Klingt komisch ... heißt aber so.Was der Spaß kostet kann ich Dir leider nicht sagen.

Hallo, deine Lösung ist meiner Meinung nach die Musterlösung schlechthin. Ich kann einfach nicht verstehen das es das so nicht fertig zu kaufen gibt. Meiner Meinung eins der größten optischen Mankos an der SG. Ein Tutorial zu deinem Umbau wäre ein Traum gewesen. Wer weiß wo man die 3in1 Street Bob Leuchten zu einem fairen Kurs bekommt, immer raus mit der Sprache. Ich habe hinten LED mit E Zeichen, habe extra nochmal nachgesehen. 
Ich bin für jede Hilfe dankbar!

Ich gebe Dir in allen Punkten Recht! Das war auch meine Motivation selbst etwas "Legales" zu basteln. 

Für die 3 in 1 2023er Street Bob / Fat Boy Rückleuchten musst die Kleinanzeigen oder E-Bay im Blick behalten. Ich hatte Glück und konnte meine bei Fa. Thunderbike in der Gebrauchtteilebörse kaufen. Aber empfehlen würde ich das nicht mehr, da der Ausbau der LED-Einsätze aus den Bulletgehäusen, ohne diese zu beschädigen, echt ziemlich sch... war !!!
Wenn dann würde ich aus dem Zubehör von Harley die "Signatur"-Rückleuchten kaufen. Aber Obacht ! Die kannst Du nicht 1:1 tauschen mit Deinen 3 in 1 Rückleuchten. Die Rückleuchten sind vergoßen und ich habe zumindest keinen gefunden, der die Dinger mal zerlegt hat. Das Risiko u. a. dabei amtlichen Schrott zu produzieren war mir zu groß und ich habe diesen Umbau erstmal zurückgestellt.

Da meine Lösung mit den weißen Rückleuchten einen zum Wahnsinn treibt und gefühlt auch recht (zu) aufwändig ist, würde ich Dir folgendes empfehlen :

Besorgt Dir die LED-Einsätze

https://shop.thunderbike.de/H-D-Original...archtype=normal

Dann ein amerikanisches Blinker-Rücklicht 

https://mototech271.com/products/2016-ha...er-set-73309-10

Wenn Du die Teile hast, musst Du nur die US-Blinkereinsätze rauspopeln. Dann jeweils eine vierte Anschlußleitung vom Hautpstecker in die beiden Bullet Gehäuse verlegen. Nun die LED Einsätze anschließen an die Zuleitungen und dem Hauptstecker. Zum Schluß die LED-Einsätze einclipsen.
Achtung !!! Die LED-Einsätze sitzen dann bombenfest. Einmal falsch eingeclipst und Du hast ein echtes Thema die da wieder heile rauszubekommen Baby . Insofern zwingend vorher die einwandfreie, elektrische Funktion sicherstellen und die Einbaulage der Einsätze beachten ! 

Alles ohne Gewähr und auf eigenes Risiko  Freude

Ich bin genauso bei meinem Umbau vorgegangen, nur habe ich nicht die Harley LED Einsätze verbaut, sondern welche aus dem freien Zubehörhandel. Dabei waren etliche Anpassarbeiten notwendig, damit die dann in das Bullet-Gehäuse paßten. Wie gesagt, würde ich mir diese Fummelei nicht nochmal antun wollen  unglücklich .

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Newbug am 28.11.2023 14:41.

Long John ist offline Long John · 119 Posts seit 28.02.2018
fährt: Road Glide Spezial
Long John ist offline Long John
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
119 Posts seit 28.02.2018
fährt: Road Glide Spezial
Neuer Beitrag 04.12.2023 17:54
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von CharlyM
und wo bekomme ich die für hinten?

lass es nimm einfach dieses hier, https://www.amazon.de/Dupli-Color-430213..._grid_rp_0_23_i

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
cool
FLS/S/L Slim: LED Blinker TC103
von Tyson68
4
436
15.02.2024 09:11
von Tyson68
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Daumen hoch!
Biete Teile: H-D 67801148 LED-Frontblinker mit TFL
von bios4
0
347
12.01.2024 08:36
von bios4
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
44
17019
15.06.2023 09:54
von Eddielein
Zum letzten Beitrag gehen