Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Reifenwechsel Fat Boy EVO

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Reifenwechsel Fat Boy EVO

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
darkmatter ist offline darkmatter · 22 Posts seit 15.04.2022
fährt: Fat Boy EVO
darkmatter ist offline darkmatter
Neues Mitglied
star2
22 Posts seit 15.04.2022
fährt: Fat Boy EVO
Neuer Beitrag 15.04.2022 17:57
Zum Anfang der Seite springen

Über das Wuchten ist nix drin. Nur der Aus- und Einbau.

Franz-REMCM ist offline Franz-REMCM · 1440 Posts seit 28.10.2021
fährt: FL1949,FL 1953, FLE 1955, FXSTC 1988, CVO Road Glide 2013
Franz-REMCM ist offline Franz-REMCM
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1440 Posts seit 28.10.2021
fährt: FL1949,FL 1953, FLE 1955, FXSTC 1988, CVO Road Glide 2013
Neuer Beitrag 15.04.2022 18:01
Zum Anfang der Seite springen

Und, baut man laut WHB Riemenrad und Bremsscheibe zum Reifenwechsel ab ?

hp500 ist offline hp500 · 964 Posts seit 11.08.2019
fährt: flstc `85,fxst`99,fxstsse2`08
hp500 ist offline hp500
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
964 Posts seit 11.08.2019
fährt: flstc `85,fxst`99,fxstsse2`08
Neuer Beitrag 15.04.2022 18:05
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von springerdinger
zum zitierten Beitrag Zitat von hp500
...pulley und bremsscheibe würde ich dran lassen...die müssen mitgewuchtet werden.

@hp500 Weißt du dass aus eigener Erfahrung ?

...ich mach`s bisher nur so...gab nie probleme.

__________________
«Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben»

Schimmy ist offline Schimmy · 9267 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9267 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 15.04.2022 18:08
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von joe.sixpack
Es gibt Reifendienste, deren Montagegerät hat Probleme mit dem Pulley. Bevor mir der Monteur das Ding beschädigt, baue es ich ab.

Also bei meinem Zossen wurde (geschätzt) wenigstens 15 mal ein neuer Hinterradreifen von verschiedenen Reifenwerkstätten aufgezogen und gewuchtet. Da ist NIE etwas beschädigt, oder "vermackelt" worden. Wie soll das auch gehen ? ? ? Beim Ab- und Aufziehen wird die Felge in die Maschine eingespannt, und beim Auswuchten (entweder elektrisch, oder nach "guter alter Sitte" mechanisch = auspendeln) wird nur ne passende Achse durch die Radlager geschoben und das Rad darauf fixiert....

Greetz. Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

darkmatter ist offline darkmatter · 22 Posts seit 15.04.2022
fährt: Fat Boy EVO
darkmatter ist offline darkmatter
Neues Mitglied
star2
22 Posts seit 15.04.2022
fährt: Fat Boy EVO
Neuer Beitrag 15.04.2022 18:13
Zum Anfang der Seite springen

Laut Handbuch keine Demontage von Scheibe oder Pulley.

Franz-REMCM ist offline Franz-REMCM · 1440 Posts seit 28.10.2021
fährt: FL1949,FL 1953, FLE 1955, FXSTC 1988, CVO Road Glide 2013
Franz-REMCM ist offline Franz-REMCM
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1440 Posts seit 28.10.2021
fährt: FL1949,FL 1953, FLE 1955, FXSTC 1988, CVO Road Glide 2013
Neuer Beitrag 15.04.2022 18:14
Zum Anfang der Seite springen

Na siehste!

Werbung
Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist online springerdinger · 4031 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist online springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4031 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 15.04.2022 18:19
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
zum zitierten Beitrag Zitat von hp500
...pulley und bremsscheibe würde ich dran lassen...die müssen mitgewuchtet werden.

zum zitierten Beitrag Zitat von darkmatter
Ja das ist richtig ! Kann im nachhinein eine Unwucht erzeugen

Moinsen,

Nö. Bei Pkw´s werden die Räder ja auch so gut wie immer auch VOR der Montage an das Fahrzeug (also OHNE Bremsen) gewuchtet,
und bei DEN Geschwindigkeiten, die wir in der Regel mit unseren Mopeds fahren, sind eventuelle "Unwuchten" an Riemenrad und
Bremsscheibe aufgrund ihres geringen Durchmessers ohnehin nicht spürbar. Das ist nur ein unnötiger zusätzlicher Arbeitsaufwand.

Greetz  Jo

Ich sehe dass so wie Schimmy!
Welche große Unwucht soll sich da vom Riemenrad oder von der Bremsscheibe an den Reifen oder ans Felgenbett verlagern?
Zum anderen kann man "beim Hinterrad" eine Unwucht von 5 oder 10 Gramm "außen vor" lassen.

Franz-REMCM ist offline Franz-REMCM · 1440 Posts seit 28.10.2021
fährt: FL1949,FL 1953, FLE 1955, FXSTC 1988, CVO Road Glide 2013
Franz-REMCM ist offline Franz-REMCM
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1440 Posts seit 28.10.2021
fährt: FL1949,FL 1953, FLE 1955, FXSTC 1988, CVO Road Glide 2013
Neuer Beitrag 15.04.2022 18:26
Zum Anfang der Seite springen

Es geht doch nicht um's Mitwuchten von Pulley und Bremsscheibe.

Es geht darum, dass man sich sinnlose Arbeiten einfach spart, um nicht gleich die nächste Baustelle aufzumachen, z.B. ausgerissene Gewinde an der Nabe.

Man kann auch die Zylinderköpfe ausbauen, um die Kerzen zu wechseln.

Dann kann man's schön an der Werkbank machen.

Gruß, Franz

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist online springerdinger · 4031 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist online springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4031 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 15.04.2022 18:32
Zum Anfang der Seite springen

Im Beitrag von hp500 schon. Freude
Wie gesagt, ich nehm die Teile immer ab, weil ich mit so einer Reifenmonteur-Flasche schon vor 25 Jahren eine böse Überraschung erlebt habe!
Mitwuchten lasse ich sie aber nicht, denn was soll sich an den Teilen verändert haben. Augenzwinkern

Avatar (Profilbild) von Olek
Olek ist offline Olek · 121 Posts seit 15.01.2013
aus Oyten
fährt: ein paar ( nur das nötigste )
Olek ist offline Olek
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
121 Posts seit 15.01.2013
Avatar (Profilbild) von Olek
aus Oyten

fährt: ein paar ( nur das nötigste )
Neuer Beitrag 15.04.2022 18:33
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
zum zitierten Beitrag Zitat von joe.sixpack
Es gibt Reifendienste, deren Montagegerät hat Probleme mit dem Pulley. Bevor mir der Monteur das Ding beschädigt, baue es ich ab.

Also bei meinem Zossen wurde (geschätzt) wenigstens 15 mal ein neuer Hinterradreifen von verschiedenen Reifenwerkstätten aufgezogen und gewuchtet. Da ist NIE etwas beschädigt, oder "vermackelt" worden. Wie soll das auch gehen ? ? ? Beim Ab- und Aufziehen wird die Felge in die Maschine eingespannt, und beim Auswuchten (entweder elektrisch, oder nach "guter alter Sitte" mechanisch = auspendeln) wird nur ne passende Achse durch die Radlager geschoben und das Rad darauf fixiert....

Greetz. Jo

Bei uns im Club ( Eigentlich Freundeskreis ) haben wir uns eine Reifenmontagemaschine angeschafft ( War pro Kopf wirklich günstig ). Wenn man den Reifen bei montieren nicht ordentlich mit der Montagepaste einstreicht, kann es den Reifen, trocken montiert, zerlegen. Geht also schon wenn man sich dumm genug anstellt.

Beim auspendeln war ich erschrocken wieviel Auswuchtgewichte an der Origialfelge von meiner FatBob kleben. Mit dem Metzeler Cruisetec war es fast nur noch die Hälfte.

VG

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist online springerdinger · 4031 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist online springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4031 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 15.04.2022 18:34
Zum Anfang der Seite springen

Was glaubst du warum?
Weil der Reifen nicht zum Ventil ausgerichtet war.unglücklich

Bei meinem letzten Hinterreifenwechsel (im Sept.2021) wollte der Typ auch 90 Gramm draufkleben!
Ich bestand aber darauf, dass er den Reifen verdreht, und ihn korrekt mit den Markierungen am Reifen zum Ventil ausrichtet, dann waren es nur 25 Gramm.

niniobravo ist offline niniobravo · 247 Posts seit 09.07.2009
aus Nürnberg
fährt: Wide Glide 2010
niniobravo ist offline niniobravo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
247 Posts seit 09.07.2009 aus Nürnberg

fährt: Wide Glide 2010
Neuer Beitrag 24.04.2022 08:37
Zum Anfang der Seite springen

 @darkmatter Hi hast du schon eine Werkstatt gefunden welche dir die Reifen aufzieht?
Bin ja auch noch auf der Suche.

darkmatter ist offline darkmatter · 22 Posts seit 15.04.2022
fährt: Fat Boy EVO
darkmatter ist offline darkmatter
Neues Mitglied
star2
22 Posts seit 15.04.2022
fährt: Fat Boy EVO
Neuer Beitrag 24.04.2022 08:53
Zum Anfang der Seite springen

Servus, aufziehen tut sie fast jeder, nur nicht Aus- und Einbauen.

Ich bringe meiner zum Müller nach Behringersdorf.

darkmatter ist offline darkmatter · 22 Posts seit 15.04.2022
fährt: Fat Boy EVO
darkmatter ist offline darkmatter
Neues Mitglied
star2
22 Posts seit 15.04.2022
fährt: Fat Boy EVO
Neuer Beitrag 24.04.2022 10:27
Zum Anfang der Seite springen

Kurzes Update:

Habe jetzt die Reifen ausgebaut, dauerte ca. 1 Std. Hatte das Handbuch zur Hilfe. Bis jetzt war es relativ easy muss ich sagen.
Das Aufziehen, Wuchten, Entsorgung etc. kosten mich 54€.

Werde berichten ob der Einbau auch so reibungslos ging großes Grinsen

die PX ist offline die PX · 32 Posts seit 19.04.2022
fährt: Heritage Softail Evo
die PX ist offline die PX
Mitglied
star2star2star2
32 Posts seit 19.04.2022
fährt: Heritage Softail Evo
Neuer Beitrag 26.04.2022 08:58
Zum Anfang der Seite springen

Darf ich eingrätschen und noch einmal nachhaken, was es mit der verspannungsfreien Montage der Vorderachse auf sich hat?

Danke und Grüße!

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
FXFB/S Fat Bob: neue Reifen für Fat Bob 114 FXfBS M8 114
von Mavic
2
572
10.02.2024 18:17
von Mavic
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
cool
367
624951
25.10.2023 07:37
von Franky68
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
12
2970
12.10.2023 10:12
von Maxx
Zum letzten Beitrag gehen