Forum (https://forum.milwaukee-vtwin.de/index.php)
- Allgemein (https://forum.milwaukee-vtwin.de/board.php?boardid=16)
-- Allgemein: Motorräder (https://forum.milwaukee-vtwin.de/board.php?boardid=1)
--- Inspektionskosten/Intervalle - Fragen und Antwort Thread (https://forum.milwaukee-vtwin.de/threadid.php?threadid=555)


Geschrieben von DerAlte am 12.08.2006 um 12:47:

@ Olaf

Neuer Avatar ? Ist das ein Bild von deinem Bike ??

Also ich hätte schon Manschetten das Bike überhaupt von einem Händler checken zu lassen , da sowas mit Sicherheit nicht oft durchgeführt wird und deshalb auch wenig Erfahrung mit dem checken des Ventilspiels vorhanden ist .

Ein freier Schrauber müßte schon mein größtes Vertrauen haben . Aber ich kenn keinen der an Rods rumbastelt . Ich kenn auch keinen in der Nähe der ne Rod fährt unglücklich

Oder ich fahr zu J-D . Freude ( Was kostet die Std. bei dir ?? )

__________________
"Ride hard, live Free"

Besucht meine HP wenn Ihr Lust habt !!


Geschrieben von Olaf am 12.08.2006 um 12:55:

Hallo,

also ich sehe das so ähnlich wie der Alte. Es scheint ja wohl so zu sein, dass das Ventilspiel nicht unbedingt nachgesehen werden muss, wenn es keine Probs gibt. Die Wahrscheinlichkeit, dass nach dem Zerlegen neue Probleme auftreten ist wohl größer als dass es Probleme mit den Ventilen gibt. Never touch a running system - wohl in diesem Fall. Zum Glück bin ich von den 16 Tkm noch etwas weg.

@DerAlte: Ja, ich habe gestern die lasergeschnittenen Embleme gekriegt und gerade aufgeklebt und fotographiert. Gefallen sie Euch?

Schöne Grüße

Olaf


Geschrieben von MikeRod am 12.08.2006 um 13:05:

zum zitierten Beitrag Zitat von Olaf
Hallo,

also ich sehe das so ähnlich wie der Alte. Es scheint ja wohl so zu sein, dass das Ventilspiel nicht unbedingt nachgesehen werden muss, wenn es keine Probs gibt. Die Wahrscheinlichkeit, dass nach dem Zerlegen neue Probleme auftreten ist wohl größer als dass es Probleme mit den Ventilen gibt. Never touch a running system - wohl in diesem Fall. Zum Glück bin ich von den 16 Tkm noch etwas weg.

@DerAlte: Ja, ich habe gestern die lasergeschnittenen Embleme gekriegt und gerade aufgeklebt und fotographiert. Gefallen sie Euch?

Schöne Grüße

Olaf

Hi Olaf,

meinte ich ja mit "never stop": never touch! #~*

Stell doch mal ein größeres Bild des Emplems rein, dann sach ich Dir meine Meinung Augenzwinkern großes Grinsen

Gruß Mike

__________________
"...Ich bin der Geist, der stets verneint!
....So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element..."


Geschrieben von Olaf am 12.08.2006 um 13:22:

Hallo Mike,

ja, hattest Du schon geschrieben. Aber: 1. wars nicht richtig zitiert, 2. klugscheiß hier jetzt und 3. ich hatte es vergessen. rotes Gesicht
Anbei noch ein Foto von meinen neuen Emblemen.
Enjoy

Olaf


Geschrieben von MikeRod am 12.08.2006 um 13:51:

zum zitierten Beitrag Zitat von Olaf
Hallo Mike,

ja, hattest Du schon geschrieben. Aber: 1. wars nicht richtig zitiert, 2. klugscheiß hier jetzt und 3. ich hatte es vergessen. rotes Gesicht
Anbei noch ein Foto von meinen neuen Emblemen.
Enjoy

Olaf

Hi Olaf,

hab ich mir doch gedacht, dass Du genau verstehst, was ich Dir sagen wollte Augenzwinkern


Also in Anbetracht der Situation und Deinem fehlenden Einfühlungsvermögen mir gegenüber, muss ich Dir mitteilen, dass mir dieses Emblem üüüberhaupt nicht mehr gefällt Augenzwinkern

Sieht aber sehr schön aus großes Grinsen großes Grinsen

Gruß Mike

__________________
"...Ich bin der Geist, der stets verneint!
....So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element..."


Geschrieben von elcid am 12.08.2006 um 15:47:

zum zitierten Beitrag Zitat von Olaf
Hallo Mike,

ja, hattest Du schon geschrieben. Aber: 1. wars nicht richtig zitiert, 2. klugscheiß hier jetzt und 3. ich hatte es vergessen. rotes Gesicht
Anbei noch ein Foto von meinen neuen Emblemen.
Enjoy

Olaf

Hi Olaf,

geil.. Hammerteil.

Gruß

EL CID

__________________
Visit me: Besuch mich mal ;-)


Geschrieben von rodfather am 12.08.2006 um 16:06:

Ventilspiel kontrollieren ist ja das Eine. Kann wohl nach dem Runterlassen des Motors jeder Dreiklassenschüler. Aber wer hat das Spezialwerkzeug und die Einlegeplättchen ohne das man das komplette Set erst selbst kaufen muß?
Und die wichtigste Frage ist es beim Zubehörfuzzy günstiger als bei HD?

Rodfather


Geschrieben von DerAlte am 12.08.2006 um 16:19:

@Rodfather , bist du sicher das dafür der Motor abgelassen werden muß ? Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen . Ich denke du bekommst die Ventildeckel auch so runter . Sonst würde Harley wahrscheinlich 800,- bis 900,- Okken nehmen Freude

@Olaf , das Emblem sieht echt geil aus . Das war doch nie deine Idee oder ?? Zunge raus Ist das aus Metall oder Kunststoff ? Und was kostet sowas ??

__________________
"Ride hard, live Free"

Besucht meine HP wenn Ihr Lust habt !!


Geschrieben von MikeRod am 12.08.2006 um 16:41:

zum zitierten Beitrag Zitat von DerAlte
@Rodfather , bist du sicher das dafür der Motor abgelassen werden muß ? Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen . Ich denke du bekommst die Ventildeckel auch so runter . Sonst würde Harley wahrscheinlich 800,- bis 900,- Okken nehmen Freude

@Olaf , das Emblem sieht echt geil aus . Das war doch nie deine Idee oder ?? Zunge raus Ist das aus Metall oder Kunststoff ? Und was kostet sowas ??

Der Motor muss nicht ausgehoben werden!!
Ist aber trotzdem aufwendig, da viel abgebaut werden muss.

Wo sind die Leute mit den Reparaturhandbüchern?!

Gruß Mike

__________________
"...Ich bin der Geist, der stets verneint!
....So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element..."


Geschrieben von rodfather am 12.08.2006 um 16:48:

Laut Aussage eines Zweithändlers in einer Stadt mit dem Kennzeichen B soll es wohl so sein. Ich selbst habe es noch nicht probiert, aber denke es ist dieses Jahr noch fällig.

@Mike Rod

runterlassen ist etwas anderes als ausheben. Falls Du nächste Woche Zeit hast, erklärt es Dir Grobi in der Sesamstraße

Rodfather Zunge raus Zunge raus Zunge raus Zunge raus Zunge raus Zunge raus


Geschrieben von DerAlte am 12.08.2006 um 17:03:

Hab mal eben die Anleitung "überflogen" .

Sieht so aus als wenn Rodfather recht hat . Die Motorhalterung muß gelöst werden und der Motor um 13 mm abgesegt werden . Der Rahmen bleibt dabei unangetastet .

Das war mir auch neu Augen rollen

__________________
"Ride hard, live Free"

Besucht meine HP wenn Ihr Lust habt !!


Geschrieben von Olaf am 12.08.2006 um 17:06:

Zitat von DerAlte
@Olaf , das Emblem sieht echt geil aus . Das war doch nie deine Idee oder ?? Zunge raus Ist das aus Metall oder Kunststoff ? Und was kostet sowas ??

Danke.
Doch, doch, das war meine Idee©. Da hatte ich gerade mal 'ne kreative Minute. Das ist allerdings auch schon die zweite Total-Neu-Version. Die Dinger sind aus Edelstahl, danach poliert. Der Stahl ist ca. 1,5 mm dick. Dicker ging nicht wegen der kleinen Strukturen. Kosten ca. 55 Euro pro Emblem. Die Firma wurde mir in einem anderen Thread genannt (http://www.edelstahl-fritze.de/ ). Ich kann sie weiterempfehlen. Dauer allerdings 4-5 Wochen.
Schöne Grüße

Olaf


Geschrieben von rodfather am 12.08.2006 um 17:41:

Super Arbeit und auf alle Fälle Ihr Geld wert!

Rodfather


Geschrieben von MikeRod am 12.08.2006 um 19:05:

zum zitierten Beitrag Zitat von rodfather
Laut Aussage eines Zweithändlers in einer Stadt mit dem Kennzeichen B soll es wohl so sein. Ich selbst habe es noch nicht probiert, aber denke es ist dieses Jahr noch fällig.

@Mike Rod

runterlassen ist etwas anderes als ausheben. Falls Du nächste Woche Zeit hast, erklärt es Dir Grobi in der Sesamstraße

Rodfather Zunge raus Zunge raus Zunge raus Zunge raus Zunge raus Zunge raus

großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
schön, dass auch Du den Unterscheid zwischen runterlassen und ausbauen jetzt dank grobi auch schon kennst Augenzwinkern danke für die weiterempfehlung großes Grinsen

benötige die hilfe von deinem freund grobi aber nicht, da ich den unterschied scheinbar schon länger kenne und auch nie etwas gegenteiliges behauptet hatte.

wollte nur in bezug auf die vom Alten erwähnten kosten von 800-900eur betonen, dass der motor NICHT AUSGEBAUT werden muss, aber dass es trotzdem zeitintensiv sei!!

was genau wie gemacht werden muss, wurde ja jetzt auch wie vorgeschlagen im handbuch nachgeschlagen.
ich hab leider noch keins, sonst hätte ich es auch gern getan. dank an Alten! smile
endlich mal einer, der konstruktiv ist und nicht nur sesamstraße guckt und worte verdreht... .

gruß Mike

__________________
"...Ich bin der Geist, der stets verneint!
....So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element..."


Geschrieben von MikeRod am 12.08.2006 um 19:13:


...
Doch, doch, das war meine Idee©. Da hatte ich gerade mal 'ne kreative Minute. Das ist allerdings auch schon die zweite Total-Neu-Version. Die Dinger sind aus Edelstahl, danach poliert. Der Stahl ist ca. 1,5 mm dick. Dicker ging nicht wegen der kleinen Strukturen. Kosten ca. 55 Euro pro Emblem. Die Firma wurde mir in einem anderen Thread genannt (http://www.edelstahl-fritze.de/ ). Ich kann sie weiterempfehlen. Dauer allerdings 4-5 Wochen.
Schöne Grüße

Olaf

Hi Olaf,

wie hast Du denn die Dinger befestigt?
Haben die Teile schon eine Klebefolie auf der Rückseite oder hast Du Patex genommen???
Gruß Mike

__________________
"...Ich bin der Geist, der stets verneint!
....So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element..."